Ich bin zu blöd - kann mir BITTE jemand helfen

  • Entschuldigt, Mädels, aber ich komme hier absolut nicht klar #hammer


    Ich möchte ein Hörspiel auf einen MP3-Player laden. Und ich krieg es nicht gebacken!!! Seit ner Stunde sitz ich hier und versuche das irgendwie.


    Ich habe das Hörspiel auf meinem Rechner drauf. Einmal als ZIP-Datei, einmal normal. Jetzt versuche ich, das Ding auf den MP3-Player zu kriegen, erst über die Playlisten/Library des Players, dann direkt auf die SD-Karte, die ich extra reingefummelt habe. Geht weder über "kopieren" noch über "ausschneiden" noch funzt es, wenn ich den Player einfach ein- und wieder ausschalte. Ich werd hier noch wahnsinnig.


    Hat jemand die ultimative Beschreibung-zum-Beladen-eines-MP3-Players-für-talentfreie-Mitbürgerinnen-und-bürger-wie-misspluesch für mich?


    BÜDDDDÄÄÄÄÄ! *aufdiekniefall*

    • Offizieller Beitrag

    Hallo,
    wenn Du auf "Arbeitsplatz" gehst, sollte MP3 Player auch angezeigt werden, nehme an ist es so ein Teil mit USBanschluss oder??
    Dann nimm den Hörspiel-Ordner, nicht ZIP.datei und zieh es einfach drauf.
    Vielleicht brauchst Du eine bestimmte Software?

    #sonneige Grüße von Fibula mit drei Juli-Männern #kerze #kerze #kerze #kerze
    Vorurteile sind menschenfreundlich. Sie passen sich dem Niveau ihrer Benutzer bedingungslos an.
    Ernst Ferstl

    Einmal editiert, zuletzt von fibula ()

  • Ja #heul und angeblich ist die auf der CD von dem doofen Ding dabei. Aber ich find sie nicht. Und ich geb für heute auf. Ich habs satt.


    Danke dir ;(

    • Offizieller Beitrag

    es tut mir leid.
    ich weiß, wie sowas nervig sein.
    morgen ist ein anderer tag #blume #rose

  • Was für ein MP3-Player ist es denn??
    Hoffentlich nicht ein viel zu teurer IPod, da brauchste dann nämlich die I-Tunes für, musst also eine Original cd einlegen und diese dann durch I-tunes umwandeln lassen und dann darfs/gehts erst auf den player, es sei denn...aber ich nehme mal an das dem nicht so ist, wenn ich sehe wo dein problem liegt!


    Wenn kein Ipod sollte eigentlich reichen die mp3´s auf den stick zu kopieren, wenn er probs macht mal auf umlaute, länge des verzeichnissnamens achten und zu not die mp3s titel von 1 -? geben, also mehr nich als namen und ins hauptverzeichniss legen.


    Hoffe eines davon konnte dir helfen!

    "Lass die Leute reden und lächle einfach mild.
    Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild,
    und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht,
    aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht." Farin U

  • Das passiert, wenn Mister und Misses Planlos losstürzen, einen patschhandkompatiblen MP3-Player kaufen wollen und auf einen ebenso planlosen Verkäufer treffen, der ihnen ein (besser zwei 8I ) bruchsichere, runterschmeißbare Fisher Price Produkte verkauft. ;(


    Ich habe gestern nochmal genauestens die Anweisungen der Beschreibung verfolgt und festgestellt, dass FP3 und MP3 mitnichten das selbe und demzufolge überhaupt nicht kompatibel sind #schäm. Ich kann nur und ausschließlich Daten von CD auf die Software laden und diese dann auf den Player übertragen. Leider funktioniert auch das nicht, da der Rechner zwar den Player nach Verbund per USB-Kabel anschreit, er solle sich anmelden, im nächsten Klick aber stocksteif behauptet, er könne irgendwelche registry #confused #confused #confused nicht finden. Nachher, wenn meine Kinder wieder da sind, schnappe ich mir den anderen Player und wenn der auch nicht erkannt wird, schaff ich die Dinger morgen postwendend zurück. Dat geeeeeeeeht mir auf den Keks, das kann ich euch sagen!!!

  • Ich denke mal das du in deinem System immer Adminstrator bist?
    Wenn nicht als selbiger anmelden und software deinstallieren, dann rechner neu starten und erneut installieren!
    Sollte das alles nicht gehen:
    UMTAUSCHEN

    "Lass die Leute reden und lächle einfach mild.
    Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild,
    und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht,
    aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht." Farin U

  • Kaufe niemals technische "Kinderprodukte", die schmerzliche Erfahrung musste ich auch schon machen.

    LG
    Berita


    "I'm now a member of an endangered species."

  • Zitat

    Original von berita
    Kaufe niemals technische "Kinderprodukte", die schmerzliche Erfahrung musste ich auch schon machen.


    Wuaaaah! Du machst mir Mut! Ich kämpfe übrigens tapfer vor mich hin und habe den Dreh jetzt raus: Software deinstalliert - neu installiert - Player angeschlossen - Player abgeschlossen - Karte raus - wieder rein - Männe angebrüllt #schäm - Karte wieder raus - wieder rein - Player angeschlossen - und jetzt funzt es!!! Ich krieg echt den Hass, aber wenigstens hab ich Männe angebrüllt bevor ich wie Trottel umtauschen gegangen bin #stumm. *schweißabwisch* Jetzt noch Cds in der Bibo besorgen und hoffen, dass das plöde Ding auch Hörspiele umwandelt. #rolleyes

  • Hallo!


    Ich verzweifel hier total. Habe gestern diesen FP3-Player nun auch endlich aus den USA bekommen. Noch gerade rechtzeitig vor dem morgigen Geburtstag meiner Tochter. Aber das mit der Software geht überhaupt nicht. Die Software erkennt KEINE Musik-CD. Egal, ob eine Original CD oder eine CD, die ich selber gebrannt habe. Hin und wieder erkennt er schon etwas. Da steht dann Querying CD information, aber dann kommt eigentlich nur die Frage, dass der Inhalt unbekannt sei und man doch manuelle Titel und Interpreten eingeben soll. Danach passiert aber nichts weiter.


    Kann mir bitte jemand sagen, wie ich es hinbekomme, dass die Software mir endlich die Titel von der CD anzeigt?


    Danke vorab.

  • hmmmm, was für eine software ist es denn??
    Im normal reicht ja zum "rippen" einer cd der windows mediaplayer aus, wer den nicht mag kann ja auch den Realplayer dafür nehmen!


    Ist die software denn dringend nötig für das übertragen an den player??

    "Lass die Leute reden und lächle einfach mild.
    Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild,
    und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht,
    aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht." Farin U

  • Hallo Becks, bei mir war eine CD mit der entsprechenden SW dabei. Mein Problem war ja eher die Unterscheidung zwischen FP3 und MP3. Nachdem ich diesen Unterschied kapiert hatte, ging es ganz leicht. 8I Sorry, bin keine Hilfe.

  • WindelBomber: das ist eine Software, die speziell für diesen FP3-Player ist. Die soll die Musik-CD in das entsprechende Format - eben FP3 - umwandeln. Und diese Software ist dringend notwendig, es gibt keine andere Möglichkeit, Musik in FP3 umzuwandeln. Mann kann zwar über den Explorer auf den Speicher des Players zugreifen, aber die Dateien müssen eben in FP3 vorliegen.


    @misspluesch: Die CD mit der Software habe ich ja bereits installiert. Aber es scheitert an der Erkennung der Musik-CDs. Es werden keine Titel angezeigt, die ich in die Library des Players einfügen kann.


    Hätte ich das vorher gewusst, dass Fisher Price hier ein Format einsetzt, welches nicht gängig ist, hätte ich mir den Kauf gespart. ;(

  • erkennt denn der WMP die cd´s?? Vll. hast du ja ein laufwerks problem???

    "Lass die Leute reden und lächle einfach mild.
    Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild,
    und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht,
    aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht." Farin U

  • leider findet man auf der seite keinen downloadlink, sonst hätte ich es hier mal getestet, aber so????


    Mal geschaut ob du die software irgendwie updaten kannst?? Oder einfach mal ne .mp3 in .fp3 umgetauft und damit probiert???

    "Lass die Leute reden und lächle einfach mild.
    Die meisten Leute haben ihre Bildung aus der Bild,
    und die besteht nun mal, wer wüsste das nicht,
    aus Angst, Hass, Titten und dem Wetterbericht." Farin U

  • Neeheeee, das geht schon. Aber ich glaube, ich hab das damals in einer ganz bestimmten Reihenfolge eingesammelt.


    Hmpf, unsere Dingse sind jetzt im Auto und die CDs bei den Kindern. Ich kanns nicht probieren und beschreiben, wie ich es gemacht habe.


    Oder (ich als technisch unbegabtestes Menschlein auf Erden) hängt es mit US-Produkt und deutschen CDs zusammen?


    Denn es funktioniert wirklich, meine Kinder hören Rolf und seine Freunde hoch und runter auf dem Dings.


    Immer noch keine Hilfe #schäm

  • WindelBomber: schon probiert - geht nicht. Software hab ich kein Update für gefunden. Nur ein Firmware-Update für den Player.


    @misspluesch: Hmm. Du hast doch anscheinend auch deutsche CD mit US-Produkt kombinieren können. Oder hast du den Player anderswo her? Wäre natürlich ein Ansatz, dass die CD quasi den falschen Ländercode hat. Gibt es denn sowas wirklich bei Musik-CDs? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Mal google fragen...

  • Zitat

    Original von WindelBomber
    Mal geschaut ob du die software irgendwie updaten kannst?? Oder einfach mal ne .mp3 in .fp3 umgetauft und damit probiert???


    umbenennen geht nicht, hab ich auch probiert. Die Dinger sind - wenn ich dir jetzt mal jegliche Hoffnung nehmen darf - einfach Mist. Die Kinder dürfen nicht zu schnell "vorspulen" dann hängen sie sich auf. Manchmal brechen sie mitten im Lied ab und gehen aus, ohne dass irgendeine Aktion stattgefunden hat. Man muss beim "Vorspulen" richtig dolle drücken, damit was passiert, mein Sohn (3) schafft das nicht). Das Batterienwechseln ist umständlich wie sonstwas, nimm auf jeden Fall einen Schraubenzieher mit, wenn ihr unterwegs Batterien wechseln müsst.


    Ich werde diese Teile zurückgeben, sie sind einfach das Geld nicht wert. Sie sehen robust aus, sind es aber definitiv nicht.


    Nochmal edit: Ich hab die Dinger bei ToysRus gekauft. Und dahin bring ich sie auch wieder zurück.

    2 Mal editiert, zuletzt von mondsüchtig ()

  • Zitat

    Original von misspluesch
    Nochmal edit: Ich hab die Dinger bei ToysRus gekauft. Und dahin bring ich sie auch wieder zurück.


    Ist das Gerät quasi deutsch? Also auch eine deutsche Anleitung und Software? Hab mich für das Teil todgesucht und nichts im deutschsprachigem Raum gefunden - eben nur in den Staaten.