Tragebilanz-Thread

  • jetzt muss ich dochmal berichten:


    Auf der European Geosciences Union (riesige Geowissenschaftler Tagung in Wien) erwartet man ja sehr wenig Babys, aber ich habe überraschend viele gesichtet. Die miesten in Kinderwagen/Karren, auch ein Maxi-Taxi. Aber das da ein Tragepapa mit genau dem gleichen Tragetuch (DD Indio Kiesel, allerdings ist meins grün gefärbt) wie ich da rumläuft hat mich so begeistert :)
    Leider waren sie zu weit weg, ich hätt die och glatt kurz angesprochen.

  • Zitat

    Original von nycssonicyouth
    zwei bekamen auch noch zusätzlich formula-fläschchen :( ach hätt ich mich gefreut dann zumindest jemanden stillen zu sehen)


    ich mag hier vielleicht empfindlich sein..aber ich finde, es steht niemandem zu, darüber zu urteilen, der die Gründe nicht kennt!


    Zitat

    Original von nycssonicyouth


    drei tragetücher (einmal eine zu locker gebundene kreuztrage mit mini & einmal eine aufgefächerte wickelkreuz mit zu wenig angehockten beinchen und dadurch wohl überstrecktem/zu geradem rücken
    *soll man die mamas ansprechen?*


    ja! ich bin zwar glaube ich inzwischen ganz geübt, die frau im trageladen sprach mir auch ihr lob aus, aber manchmal klappts irgendwie nicht richtig (vom gefühl her..wenn der kleine schreit beim reinsetzen etc).
    lieber werde ich auf sowas angesprochen, als von ner mutti, wenn mein kind im KiWa weint "isses vielleicht zu warm"..nein..er war quenglig, weil die luft abartig gemufft hat..


    bilanz gestern innenstadt Dresden: tausende maxi-taxis und genausoviele kinderwägen (unter anderem ich selber ;))

  • Zitat

    Original von mel_kane

    Zitat

    Original von nycssonicyouth
    zwei bekamen auch noch zusätzlich formula-fläschchen :( ach hätt ich mich gefreut dann zumindest jemanden stillen zu sehen)


    ich mag hier vielleicht empfindlich sein..aber ich finde, es steht niemandem zu, darüber zu urteilen, der die Gründe nicht kennt!


    ja, da magste recht haben...war nur das i-tüpfelchen auf dem maxi-taxi-mist. natürlich weiß man nicht, ob man alle register gezogen hat (inkl. stillberaterin), um es zu schaffen.


    mich deprimiert es nur manchmal unendlich den "state of the world" in babydingen so geballt auf einem haufen zu sehen...


    ...das abschlussbild beim gehen war, wie sich alle um die plastekuscheltiere aus china am wühltisch gekloppt haben *ich übertreib ;) *


    heute:


    10 geschleppte maxi-cosis *da tut mir die wirbelsäule schon beim zugucken weh... :(*

  • Letztens bei Ike* einmal manduca und einmal TT.
    Eine Freundin hat sich eine Manduca gekauft und die Chicco Trage auf den Müll geworfen. Ihrem Rücken geht es jetzt viel besser.

    „Indianer sind entweder auf dem Kriegspfad oder rauchen die Friedenspfeife. Geschwister können beides.“
    Kurt Tucholsky

  • Zitat

    Original von mel_kane


    bilanz gestern innenstadt Dresden: tausende maxi-taxis und genausoviele kinderwägen (unter anderem ich selber ;))


    Allerdings waren gestern zwei Tragemamas in der Innenstadt unterwegs. ;) Hast uns bestimmt nicht gesehen.


    Ansonsten ist hier gerade wieder der Tragewahn ausgebrochen, es vergeht kein Tag, an dem ich niemanden tragen sehe-und oft sind es Tücher, Manducas, Ergos etc. :D


    "Das erste Baby einer Familie ist wirklich mutig, als Erstes zu kommen: Es bringt seiner Mutter die Kunst des Mutterseins bei."

  • Ich war letztes Wochenende auf einer Veranstaltung, bei der insgesamt zwei Babys und ein Kleinkind (meins) waren. Beide Babymamas hatten traumhafte Sondereditions-Manducas und ich meine selbstgenähte Manduca-like Trage. Traumhafte Tragequote.
    Die Veranstaltung war zwar nicht unbedingt bildungsfern, aber das ist ja keine Garantie...
    Und das war nicht abgesprochen! Wir kennen uns zwar flüchtig, aber ich wußte bei beiden nicht, daß da ein Baby da ist.


    Es wird....


  • ihr tragt aber nicht zufällig mit ergos? ich sah da neulich zwei mütter im karstadt :)
    ich mach mich jetzt auc mal mit tuch aufm weg :)

  • Zitat

    Original von mel_kane
    ihr tragt aber nicht zufällig mit ergos? ich sah da neulich zwei mütter im karstadt :)
    ich mach mich jetzt auc mal mit tuch aufm weg :)


    Doch, ja, allerdings waren wir nicht im Karstadt, nur davor. Genau, mach das und sag vorher mal Bescheid, da können wir uns gaaaaanz zufällig mal über den Weg laufen. ;)


    "Das erste Baby einer Familie ist wirklich mutig, als Erstes zu kommen: Es bringt seiner Mutter die Kunst des Mutterseins bei."

  • ich komm mit dem Zählen nicht hinterher, täglich in der Kita allein schon 3 Traglinge (Ergo, Manduca, Tuch).
    Unterwegs sowieso viele, häufig Manduca. In der straßenbahn sind wir trotzdem Attraktion, viele bieten mir einen Platz an, aber ich stehe irgendwie lieber (weil Rucksack auf Rücken, Baby vorn dran)

    Listen to people who talk less - often they have to say more.

    Clarinella mit Pubertier (13) und Schnuffi (9)

  • Zitat

    Original von Clarinella
    ich komm mit dem Zählen nicht hinterher, täglich in der Kita allein schon 3 Traglinge (Ergo, Manduca, Tuch).
    Unterwegs sowieso viele, häufig Manduca. In der straßenbahn sind wir trotzdem Attraktion, viele bieten mir einen Platz an, aber ich stehe irgendwie lieber (weil Rucksack auf Rücken, Baby vorn dran)


    ich glaub ich zieh nach dresden ;)
    ich kann hier beide kinder im TT und MySol haben, da steht noch lange keiner auf ;( #flop . Die glotzen nur doof

  • Die Woche beim Waldtag habe ich die Minimaus in der Manduca auf dem Rücken getragen, während eine Zwillingsmami ihre zweijährigen den steilen Berg im Buggy hochschieben musste #augen
    Eine Mutti half mir öfter mal, die Kopfhaltekapuze zu befestigen, wenn Minimaus schlief, sie erzählte mir, sie waren früher oft mit Kraxe unterwegs und die Kleinen hätten darin auch so toll geschlafen.

  • Zitat

    Original von Clarinella
    ich komm mit dem Zählen nicht hinterher, täglich in der Kita allein schon 3 Traglinge (Ergo, Manduca, Tuch).
    Unterwegs sowieso viele, häufig Manduca. In der straßenbahn sind wir trotzdem Attraktion, viele bieten mir einen Platz an, aber ich stehe irgendwie lieber (weil Rucksack auf Rücken, Baby vorn dran)


    Ja, das ist der Hammer hier- ich bekomm auch ganz oft einen Platz angeboten (den ich meist ablehne, weil das dem Mäusemann langweilig wird)- soviel sind nicht mal aufgestanden als ich schwanger war.


    "Das erste Baby einer Familie ist wirklich mutig, als Erstes zu kommen: Es bringt seiner Mutter die Kunst des Mutterseins bei."

    Einmal editiert, zuletzt von Schnullerpuppe ()

  • Heute beim Tag der offenen Tür: Kiwa, Maxi Taxis, Buggys.
    Kein einziges Tragebaby.

    Liebe Grüße von junis



    "Bitte hör`nicht auf zu träumen, von einer besseren Welt!" Xavier Naidoo

  • Sommer auf Korsika am Strand:
    in der Hochsaison Eltern die ihre Kinderwagen zu zweit über den Strand tragen, oder verzweifelt daran ziehen;
    Ende Saison immer wieder einige Tragetücher
    häufig Tragerucksäcke
    wurden oft auf unser Tuch angesprochen


    bei uns im Dorf/Kleinstadt:


    werd ich immer exotischer je größer die Kleine ist, hätte schon den 6. Kinderwagen geschenkt bekommen...
    Vorallem wenn ich sie auf dem Rücken trage sind die Leute verwundert aber auch fasziniert.
    und wenn ich sie dann auch noch selbstständig auf den Rücken nehme geraten alle in Panik; mittlerweile mache ich das fast lieber alleine, denn die meisten Helfer ziehn ganz am falschen Ende.


    Winter in Spanien: in der Stadt nur Kinderwagen,
    am Strand manchmal ein Tragegestell oder Tragerucksack.


    letzte Woche in Bozen: eine Mama mit Tragetuch!


    Morgen: ich und meine Cousine mit Tragetuch!

    Kangoo


    ...wenn einer lebt, dann tuns die anderen auch....(Clarissa Pinkola Estés)

  • heute im Sonnenschein in der city:


    2x Wickelkreuztrage vorn (1x wir)
    1x Wickelkreuztrage Variante (horizontale Tuchbahn ganz außen)
    1x Wickelkreuztrage-Rucksack (sah super aus...ich will auch!)


    (das obige alles lose befreundete, zufällig getroffene Mütter #top )



    viele Kiwas


    keine Gruseltrage #super
    kein Maxi-Taxi #super


    ein paar geschleppte Maxi-Cosi *tut mir immer noch im Rücken weh, wenn ich das sehe- ich hasse das Monstergewicht und die Unhandlichkeit von den Dingern...selbst auf zwei Metern #cool*

  • Letzten Samstag im Karlsruher Zoo:


    -viele Maxi Taxis
    -unzählige Buggys
    -2 Tragetücher (1 wir,1 furchtbar gebunden Kind hing schief und krumm vor den Knien des Papas)


    Gestern bei Ikea


    -viele Maxi Taxis bzw Maxi Cosi im Einkaufswagen
    -viele Buggys
    -2 Tragetücher (meine Freundin und ich)

  • ich hab nen neuen nebenjob bei dem man prima leute gucken kann:


    ausbeute der letzten tage


    1 manduca
    1 tuch
    1 sling
    1 trage die ich nicht identifizieren konnte da die mama eine jacke drüber trug


    unzählige maxi taxis


    und kiwa natürlich wobei ich einen echt schönen creme farbenden emmaljunga gesehen hat, der war aufjedenfall totchick

    #yoga Es ist nur eine Phase! #yoga Es ist nur eine Phase! #yoga

  • 1x Wickelkreuztrage-Rucksack (sah super aus...ich will auch!)


    Wickel einfach vorne, dann die Schulterbänder runter und alles gemeinsam drehen, das ist die Variante, wenn du dich nicht so sicher fühlst.





    letzes Mal am Bahnhof:


    ein Kind zeigt auf uns und sagt zu seiner Mami:
    "schau mal ein Baby in der Kapuze!"


    Ich hatte die Tragejacke übergezogen. darunter: `double hammock carry` mit dem Tragetuch;

    Kangoo


    ...wenn einer lebt, dann tuns die anderen auch....(Clarissa Pinkola Estés)

  • Zitat

    Original von Schnullerpuppe

    Zitat

    Original von Clarinella
    ich komm mit dem Zählen nicht hinterher, täglich in der Kita allein schon 3 Traglinge (Ergo, Manduca, Tuch).
    Unterwegs sowieso viele, häufig Manduca. In der straßenbahn sind wir trotzdem Attraktion, viele bieten mir einen Platz an, aber ich stehe irgendwie lieber (weil Rucksack auf Rücken, Baby vorn dran)


    Ja, das ist der Hammer hier- ich bekomm auch ganz oft einen Platz angeboten (den ich meist ablehne, weil das dem Mäusemann langweilig wird)- soviel sind nicht mal aufgestanden als ich schwanger war.


    ohja das kenn ich! Und manchmal muss ich mehrmals und ganz energisch ablehnen, sonst stehen die Leute manchmal trotzdem auf oder fragen zig-mal nach #augen
    Ich nehm es auch ungern an, weil ich dann meist eh wieder aufstehen muss, weil Madame sonst zu wenig sieht und das wär mir dann irgendwie peinlich


    und zum thema: hab leider noch nicht gezählt, aber ich sehr irgendwie immer mehr Manducas und Tücher und Meiteis, auch mit größeren Kindern, vorne wie hinten :)