Tragebilanz-Thread

  • Habe gestern 2 Mal hingucken müssen: Eine Frau trug ein kleines Kind in einer schrecklichen Trage falschrum auf dem Rücken. Also Rücken-an-Rücken. ;(


    Sonst sehe ich viele männliche Touristen mit kleinen Babys im Tuchs vorne. :D

  • Auf dem Flohmarkt/Tag der offenen Tür für Schwangere:


    Ein TT- WKT vorne
    Eine Manduca vorne
    Und ein BB ... auf dem Verkaufstisch auf dem Babysachenflohmarkt... und die Verkäuferin wunderte sich daß niemand ihn kaufen wollte? :D
    (In dem Haus finden regelmäßig Trageberatungen statt)

    "Über besorgte Bürger wusste er Bescheid. Wo auch immer se sich aufhielten: Sie sprachen immer die gleiche private Sprache in der "traditionelle Werte" und ähnliche Ausdrücke auf "jemanden lynchen" hinaus lief." Terry Pratchett: Die volle Wahrheit
    LG Bryn mit Svanhild (*01), Arfst (*02), Singefried (*09) und Isebrand (*12)

  • Ich habe vor kurzen eine Mutter mit Baby in der Tragehilfe angesprochen, weil ihr Kind halb raus hing 8I Sonst spreche ich niemanden so direkt an aber das sah aus als ob das Baby jeden Moment rausfiel. Ich habe nachgeschaut und konnte zeigen was falsch war. Es war übrigens ein Manduca, den gibt es hier oft zu sehen.

  • Heute eine Impromptu-Manduca-Trageberatung (in Zusammenarbeit mit der Verkäuferin) im Babymarkt Frechen. :)
    Ich hatte den Kleinen in der Manduca auf dem Rücken und guckte natürlich bei den Tragehilfen (jede Menge BB, viele Manducas und ganz unten ein paar Ergos), wo grade ein Verkaufsgespräch stattfand. Junge Frau, schwanger mit dem ersten Kind, mit BB um. #augen Sie guckte dann noch die anderen Sachen an, die hatten auch eine Manduca an einer Puppe hängen (unklugerweise eine naturfarbene neben 3 verschiedenen BBs...). Als die Verkäuferin mich erspähte, rief sie sofort "Gucken Sie mal, die Frau da hat genau sowas." Daraus ergab sich dann ein sehr nettes Gespräch, wo ich ihr dann auch noch was von Anhock-Spreiz-Haltung erzählte und ihr eine Trageberatung ans Herz legte. Sie fand das alles ganz toll und war sehr interessiert, ich hab ihr auch meine Karte gegeben, mal sehen, ob sie sich meldet. :)
    Sie hatte auch ihre Mutter oder Schwiegermutter dabei, die war total begeistert und hat sich das alles sehr interessiert angehört und fand das eine tolle Lösung ("Sowas gab's ja früher leider noch nicht."). :D
    Hach. Schön. :)

    Das Sams (05/2005) + Don Blech (01/2008 )



    mit dabei seit 6.9.2004

    Einmal editiert, zuletzt von Eowyn ()

  • Am Samstag hab ich das erste TT-Mutter-Kind-Paar in unserem Landkreis gesehen. Auf dem BabyFlohmarkt der kath. KiTa:


    2 TTs in WKT (1mal aufgefächert und einmal nicht(wir))

    LG von Anja
    mit großem kleinen Grinsefisch*31.10.2009 und kleinem Milchmädchen *18.07.2012

  • Letzten Samstag, Berlin, Schloßstraße: gefühlte 100 KiWa davon einige direkt mit Babyschale auf Fahrvorrichtung, eine Trage bei der allerdings die Beinchen unten raus baumelten über der Jacke und einmal TT WKT unter dem Mantel, das weiß ich so genau weil wir das waren...
    Auf jeden Fall hab ich den Eindruck, daß es uns wirtschaftlich nicht schlecht gehen kann, es waren richtig viele dieser 1000 eu Bugab*o Dinger, die erkennt man ja (gewollterweise) so gut..,

  • Hallo,


    war von euch heute am späten Vormittag/frühen Mittag zufällig jemand im IKEA Walldorf? ;) Als wir gegangen sind, meinte eine kleine Maus aus einer schwarzen Manduca ganz begeistert zu uns "Duca!" :D


    Also, IKEA heute:
    - 1 BB natürlich in Fahrtrichtung
    - 1 Manduca auf dem Rücken
    - 1 Yamo auf dem Rücken (wir - nein, war gar keine Manduca :D )
    - viele Kinder in den Einkaufswagen, viele auch im Babysafe im Einkaufswagen...

    Liebe Grüße,
    Sabine

    Glücklich mit Maxi-Sohn (*25.06.06, GH), Midi-Sohn (*18.08.08, ungeplante HG) und Mini-Sohn (*15.03.12, HG), sowie Sternchen im Herzen (10/07 und 01/08)

  • So, nachdem im KiGa eine Mutter ist, die ihr Größeres abholt mit Kleinem im BabyBjörn, habe ich heute Mut und Herz gefasst und sie angesprochen... #schäm Ich bin an sich sehr diplomatisch und die Mutter hat mir zugehört und wir haben uns kurz unterhalten. Sie meinte, sie hätte ihre Große auch immer so getragen und ich habe ihr gesagt, dass ich das verstehe, weil der BB sehr beworben und oft empfohlen wird und dass man einiges erst erfährt, wenn man sich intensiv mit Tragehilfen beschäftigt. Ich habe ihr den Bondolino empfohlen und ihr bei Bedarf meine Hilfe angeboten, nun bin ich mal gespannt...


    (Und zittrig bin ich immernoch ein wenig, ich bin einfach nicht der Typ für "sowas"... Wäre sie nur einmal an mir vorbeigelaufen, hätte ich gar nichts gesagt...

    Liebe Grüße,
    Sabine

    Glücklich mit Maxi-Sohn (*25.06.06, GH), Midi-Sohn (*18.08.08, ungeplante HG) und Mini-Sohn (*15.03.12, HG), sowie Sternchen im Herzen (10/07 und 01/08)

  • So, nun kann ich endlich auch mal was schreiben hier :D
    Am Montag auf dem Flohmarkt in MS Hiltrup:
    drei Manduca (einen davon ich) und zwei BBs (Kind aber zum Glück nicht nach vorn).
    LG Chrissi

  • hier bei uns im virtel sieht man ja ständig gute tragehilfen und viele tücher (mittlweile auch viel am mann)


    aber dienstag früh auf dem spielplatz waren es gleich 2 manducas wobei ein kleinkind seelig auf dem rücken schlummerte, und einen sling (die sieht man hier nicht so oft.)

    #yoga Es ist nur eine Phase! #yoga Es ist nur eine Phase! #yoga

  • Gestern in Olderdissen


    2 Manducas, eine mit einem intressanten Cover drüber, sah selbst genäht und sehr cool aus.
    1 BB ähnliches Teil
    1 Tuch mit etwas größerer Maus vorne
    100000 Kiwa und Kiddies auf dem Arm


    Ich hatte Ben erst im Jonas auf dem Rücken,aber schlecht gebunden,da er immer so am hüpfen ist :S Nachher hatte ich ihn im Manduca auffem rücke und nachher vorm Bauch!

    Liebe Grüße von Dini & ihrem Großen Murkel *Mai 2007* + dem kleinem Murkel *Juni 2009* & dem Minimurkel *Juli 2011*

  • Zitat

    Original von ElisabethasMama
    hier bei uns im virtel sieht man ja ständig gute tragehilfen und viele tücher (mittlweile auch viel am mann)


    aber dienstag früh auf dem spielplatz waren es gleich 2 manducas wobei ein kleinkind seelig auf dem rücken schlummerte, und einen sling (die sieht man hier nicht so oft.)


    Stimmt, sling hab ich hier auch noch nicht gesehen, aber bei uns im Kiga sind derzeit zwei Manducas im Gebrauch, die man dann bei Kigafesten oder auch mal im Alltag sieht - meinen zähl ich da nicht mehr mit, weil ich den kaum noch nehme Anton ist jetzt 3 und schrie letzten laut ICH BIN KEIN BABY MEHR, als ich ihn auf den Rücken schnallte, aber manchmal muss ich ihn einfach bändigen, sonst haut er ab #schäm ....
    In der Schule, auf die unsere Tochter ab August gehen wird (Chemnitzer Schulmodell #applaus #applaus ) hab ich auf dem letzten Schulfest 7 TT und zwei Manducas gezählt: da passen wir gut hin...


    Katja

  • Donnerstag im Sea Life Königswinter:
    1 Tragetuchpapa, der sein baby verkehrt herum trug :( .


    Samstag: Kasperle im Nachbarort > Tragetuchmama, die auf der Bank hin und her wippte :) .

    Liebe Grüße von junis



    "Bitte hör`nicht auf zu träumen, von einer besseren Welt!" Xavier Naidoo

    Einmal editiert, zuletzt von junis ()

  • ostern im mittelalter (burg rabenstein am sonntag)


    -3 tt
    -2 maducas (davon einmal auf der hüfte, und einmal bei uns leer am bauch baumelnt da motte schön viel läuft)
    -1 bb (natürlich)


    x kiwa, warum nur haben sich die eltern das dort angetan, es war nun wirklich alles andere als kiwa freundliches gelände dort

    #yoga Es ist nur eine Phase! #yoga Es ist nur eine Phase! #yoga

  • Ich weiß jetzt gar nicht mehr, wieviele es in Hellabrunn und bei Ikea waren, aber ein paar Ergos/Manducas schon und leider auch BB.


    Aber letzte (oder vorletzte?) Woche hatte ich von Dachau kommend, dann Richtung Prittlbach abgebogen ein Auto vor mit mit nem Aufkleber "Tragebaby an Bord"
    War das jemand von euch?

    Oliver 18.Mai 2006 - Malin 26.Februar 2008

  • Samstag Berlin, Kettenreaktion:
    Ein Kleinkind auf dem Rücken in der Manduca, ein Kind guckte aus ner Jacke oben raus und mein Bärchen im Tragetuch. Ich habe mich gewundert, bei einem solchen Event hätte ich doch deutlich mehr Traglinge erwartet...

  • ganz vergessen: Gestern lief hier ne Mama mit Baby unter der Jacke vorbei, die wohnt hier wohl in der Nachbarschaft

    Oliver 18.Mai 2006 - Malin 26.Februar 2008