Mein 2003...

  • Zitat

    Original von Danie1983
    Die Große ist mittem in heissem Sommer 03 geb. Sie ist ziemlich hibbelig und nicht müde zu kriegen.


    :D Das kenn ich, hihi.Anthony ist auch ein Sommerkind von 2003. Obs an der Hitze lag? :D

    LG v.Peggy(41) #baden Ronny(41) #herzen Anthony(16) #sonne und Marilyn (4) #sonne und 5 "kleinen Krabbelkäfern"

    1,5-2,5 Jahre #blume
    Tagesmutter in Leipzig Süd #freu
    Verliebt seit 21 Jahren #love verheiratet seit bald 10 Jahren #banane

  • anmeld. Der Große ist im auch im März 2003 geboren. Er fährt gerne Fahrad und zieht sich morgens ungern alleine an....


    LG


    Susanne
    *geht jetzt nach dem Sept. 2005 - Forum suchen*

  • Huhu


    Ich vermelde auch ein Mai 2003 Kind.
    Sie ist das tollste Mädchen, dass ich kenne. Ich könnt sie nur knuddeln (will sie aber nicht und sagt oft "jetzt ist genug mit schmusen Mama" in schönstem Nervton :D ).
    Sie ist super selbstständig, ständig bei der Nachbarstochter oder in ihrem Zimmer, spielen, Kassette hören.
    Sie ist so (alt)klug und an Dingen interessiert. Haut die tollsten Klöpse raus und sabbelt mir wie eh und je eine Bulette ans Ohr *lach*


    Einzige anstrengende Sache ist ihr ständiges gejammer und geheule, weil was nicht geht. Den Frust kann ich verstehen, die Art ihn mitzuteilen macht mich manchmal wahnsinnig.


    Ab September ist sie ein Kindergartenkind. Wir sind gespannt :)

  • Ich habe auch einen 2003er :cool:


    Jonas hat am 21.11. Geburtstag.


    Ehemaliges Langezeitstillkind,Familienbettschläfer, trägt eine Brille wegen leichtem Schielens, anfang diesen Jahres wurde bei ihm Diabetes Typ I diagnostiziert näheres dazu hier.


    Jonas ist seit Anfang 2005 im Kiga, genauer seit letztem Jahr im Kiga vorher Krippe. (wir abreiten beide in Vollzeit).


    Verschmust, kontaktfreudig, lebensfroh :D


    Liest sich wie eine Kontaktanzeige #confused

    Grüße von der Ostsee
    Steffi


    "Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen." Mahatma Gandhi

    Einmal editiert, zuletzt von Steffi_Steff ()

  • hey,


    meine maus ist von 11/03. sie geht seit nov.06 in die KITA und liebt ihn überalles.Sie ist meistens sehr selbstständig (wenn sie lust darauf hat) und sie schafft es jeden tag ununterbrochen zu reden. Das fängt an wenn sie aufsteht und hört erst auf wenn sie schlafen geht. meistens ist das schön aber oft auch sehr anstrengend.


    gruß rebecca mit ihren zwei mädels ( 03/97 und 11/03) glücklich in der schule und in der KITA

  • Ich hab auch einen 2003er und zwar aus Februar'03. Den Tip mit dem Rabenforum hab ich, sowie auch Gesa von den Februarmamis :D

    Wer nicht zuweilen zu viel und zu weich empfindet, der empfindet gewiss immer zu wenig.
    Jean Paul

  • Hallo!
    Wir gehören dann wohl auch hierhin; Leah ist im Juli 4 geworden. Sie ist normalerweise ein sehr ausgeglichenes Kind mit groooßem Kuschelbedürfnis, hat aber ab und zu sehr...ähhmmm...emotionale....cholerische Phasen, die nach ein bis zwei Tagen wieder verschwinden. Sie ist sehr sensibel für meine Stimmungen, was natürlich wunderbar, aber für beide Seiten nicht immer ganz einfach ist.
    Soviel erstmal zu uns!


    LG