4 Geburtstag Geschenke

  • Hey,


    kommenden Monat hat Jonas Geburtstag und mir fallen keine sinnvollen Ideen für Geschenke mehr ein.


    Er bekommt von uns:


    Müllauto von Playmobil (was er sich wünscht)
    eine Petterson und Findus Kassette
    Buch


    Wir haben bereits im KiZi:
    Kugelbahn von Haba (wird kaum mehr benutzt)
    Holzeisenbahn (mehre Teile, kaum mehr bespielt)
    Fahrrad vom großen Bruder (klappt noch nicht)
    Laufrad (ab und an interessant)
    Playmobil wird gern bespielt (einige Sets vorhanden)
    Legosteine (ist immer mal wieder sehr angesagt, genug Zubehör vorhanden)
    Autos
    Geomag (ab und an, ist teils noch zu schwer für ihn)
    Tiere (jede Menge)
    Brettspiele (gerne alles mögliche will ich vorerst nicht aufstocken)
    Bauernhofhaus (eine Art Puppenstube wird gern mit Playmo bespielt)
    Bücher, Bücher (sehr beliebt und viele vorhanden...und meine Amazonmerkliste wird immer länger)


    Ich suche noch etwas was von den Großeltern geschenkt werden kann...


    Was bekamen/bekommen eure Zwerge zum 4 Geburtstag?


    Fällt euch noch etwas anderes kreatives ein?

    Grüße von der Ostsee
    Steffi


    "Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen." Mahatma Gandhi

  • hallo,


    ich steh vor dem gleichen Problem.


    die letzen zwei Jahre hat sie immer etwas für ihre duplo eisenbahn bekommen. oder andere Häuserwelten von duplo.


    Dieses Jahr, Wird sie zum richtigen mädchen. Sie wünscht sich eine spezielle Barie und die Baby Born mit pferd :S


    von den großeltern bekommt sie zubehör für den Kaufladen den sie von mir bekommen wird.


    und vielleicht noch einen kleinen kasettenrekorder, weil sie gerade anfängt Cd´s und kasetten zu hören..


    gruß rebecca

  • Auch, wenn Großeltern da vielleicht schwierig mitmachen, ich finde, wenn man gerade nichts materielles braucht, dann sollte man es auch wirklich lassen und lieber noch eine Kleinigkeit schenken, z.B. Knete, Seifenblasen, ein Experimentierkasten und das Geld bunkern, in ein, zwei, drei, vier Monaten braucht ihr vielleicht plötzlich was und dann kann man es davon anschaffen oder Oma und Opa schaffen es an.


    Ansonsten würde ich eine Aktivität einplanen. Vielleicht habt ihr irgendwo in der Nähe eine Feuerstelle, ich glaube das kann man bei der Gemeinde oder dem Forstamt erfragen. Dann macht ihr am Geburtstag Lagerfreuer mit Stockbrot und geht vorher ins Schwimmbad oder ins Museum oder oder


    Ein sehr besonderes und wichtiges Geschenk für meine Tochter zu ihrem vierten Geburtstag war, dass ich einen Bilderrahmen für sie gebastelt habe, in der Mitte sie und drum herum Menschen die sie lieben, die dies zum Ausdruck bringen (in unserem Fall in Gebärdensprache), aber man kann auch ein Herz in der Hand halten, einen Kussmund machen, etc. und weiter außen rum waren Bilder von ihr wie sie witzige oder für sie wichtige Dinge macht, ihre Lieblingskuh füttern, getragen werden, gestillt werden, Laufrad fahren. Sie liebt dieses Bild und schaut es sich täglich an. Insgesamt sind 50 oder 60 ausgeschnittene Bilder drauf. Daneben habe ich für fast 200? ein Trampolin gekauft, das vollkommen ohne Interesse jetzt im Flur steht ... ich dachte, das bräuchten wir dringend, vielleicht wird es ja noch interessant. Von daher manchmal sind andere Dinge, die die das Herz der Kinder berühren ...

  • Hi,


    also meine Kleine hat sehr immer sehr konkrete Vorstellungen was sie will.
    Sie hat sich zu ihrem 4. Geburtstag (war im Februar) von jedem Geburtstagsgast Malen nach Zahlen gewunschen. Und auch dreimal bekommen #cool
    Das gibt es in der kleinsten Stufe von 5-7 Jahre. Sie hat allerdings auch eins ab 7 Jahre bekommen, geht auch schon einigermaßen. Man kann ja auch mal ein bißchen kreativ über den Rand rausmalen :D
    Zum nächsten Geburtstag/Weihnachten/Nikolaus möchte sie:


    - Autsch
    - Piranias
    - Kiki Ricky
    - Ententanz
    - König Kokos
    - Chefarzt Dr. Bibber
    - diese komische Barbie die man als Fernsteuerung nehmen kann mit DVD
    - einen Roller


    Mal schauen was sie davon bekommt ;)


    Hörspiele stehen bei Ihr auch sehr hoch im Kurs. Ich kauf ab und an am Babybasar gebrauchte Kassetten oder wenn es beim Lidl mal billigere CD's gibt.
    Einen Kassettenrecorder hat sie deshalb letztes Jahr schon bekommen, weil es sich wirklich rendiert. Ich würde allerdings gleich einen richtigen und nicht so ein Kinderteil kaufen. Die brauchen nur ewig viele Batterien.

    LG, Costra


    "Jede Dummheit findet einen, der sie macht."

  • Mein Großer hat zu seinem 4. Geburtstag folgendes bekommen:


    Sein einziger und innigster Wunsch wurde von Oma erfüllt, ein
    -GoCart
    außerdem
    -eine Kiste Legos (wird schon immer sehr viel bespielt)
    -DVD Bob der Baumeister
    -ein Presslufthammer :S 8I
    -Spiel Kuh und Co (würfeln)
    -Bücher

  • Danke für eure Anregungen, ich denke wir werden es bei dem einen "großen" Geschenk belassen, also das Müllauto und von den Oma´s gibts dann noch je eine Kleinigkeit. Winterschuhe müssen ja auch wieder her und ein neuer Fahrradhelm wäre auch angebracht habe ich heute festgestellt


    @Lia die Idee mit dem Foto und drumherum die Menschen die einen lieben finde ich sehr schön, vielleicht schaffe ich es noch rechtzeitig so etwas in der Art hinzubekommen. Jonas würde sein Geburtstag auch gern draußen feiern wie sein großer Bruder (Geb. im Mai), wenn es nicht regnet könnten wir vielleicht doch draußen grillen und den Feuerkorb anmachen zum Wärmen.

    Grüße von der Ostsee
    Steffi


    "Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen." Mahatma Gandhi