Absichtlich Provozieren bei 6-jährigen ?

  • Hallo zusammen,


    meine 6-jährige probiert sich glaub ich momentan aus und guckt, wie weit man bei anderen gehen kann. Sie stellt sich absichtlich vor den TV, wenn wir was gucken, läßt ihr Zeugs überall liegen außerhalb ihres Zimmers, fährt meinem Freund mit dem Rad in die Hacken, nimmt Sachen weg, mit denen andere spielen.....etc...


    Machen Eure das auch ? Hat jemand vielleicht einen Kloetertipp ? :)

    Tierliebe Grüße



    Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

  • Meine Kinder hatten das beide so mit 5.


    Irgendwann wurde es besser, also ich würde das Müttermantra anstimmen:
    .... Es ist nur eine Phase ..... Es ist nur eine Phase ..... Es ist nur eine Phase ....

    It all started with the big BANG!


    (Big Bang Theory)

  • Ich kenne es auch. Zum Beispiel gestern: Bitte mach es nicht, natürlich hat sie gerade das gemacht, was man sie gebeten hat, nicht zu machen. Meine ist schon 6,5, aber die Phase ist immer noch da.


    LG

  • meiner macht das schon mit nicht mal 4 Jahren, plant es sogar im voraus; neulich erzählte er mir ganz ruhig:


    "wenn der Papa heute Abend kommt, mache ich beim Zähneputzen ein solches Theater, dass..." :)

    liebe grüße von leanor

    Einmal editiert, zuletzt von Leanor ()

  • Wie ich lese, befinde ich mich in bester Gesellschaft..... :) :P Meine Hummel ist auch schon 6,5 Jahre :S 8I

    Tierliebe Grüße



    Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

  • Hier auch #augen. Piccolina seit zwei Monaten 6 Jahre alt. Phase hält auch schon seit dem 5. Lebensjahr an.


    Da müssen wir wohl tief durchatmen und auf einen ultimativen Tipp warten :)

    LG Winnie + Piccolina (01/05)


    Never argue with an idiot. They will bring you down to their level and beat you with experience

  • Hier auch ne Leidensgenossin...nur noch mal nen Zacken verschärft seit der kleine Bruder da ist,dagegen war er vorher pflegeleicht :S
    Wann ist die Phase endlich vorbei?

  • Guten Morgen zusammen,


    meine wilde Hummel hat es auf andere abgesehen, sprich meinen Freund und dessen Sohn. Auf mich hört sie "noch :P


    Kommt das bei Euch täglich vor ? Bei uns nicht gottseidank #cool

    Tierliebe Grüße



    Man kann ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

  • Hier auch. Sohn ist 6 1/4 und hat das auch schon lange.
    Und im Moment leider auch fast täglich.
    Das geht damit los, dass er uns mit "Fetta..." beschimpft, seine Schwester piesakt, über die tollsten Geräusche am Esstisch bis zu "Nö, mach ich nicht, will ich nicht", wenn man ihm etwas aufträgt. Und dabei lauert er, wann wir denn endlich die berühmte Palme besteigen :S.


    Er ist im Moment so richtig zerissen zwischen einerseits "haltet mich ganz fest und lasst mich nie wieder los"-Kuschelbär und andererseits "von Euch lass ich mir gar nichts mehr sagen" cooler Typ.


    Schwierig. Ein Rezept hätte ich auch gern.
    Vielleicht gibt es sich ja, wenn er in die Schule kommt.