Noch mal Phil und Teds: Babytasche zu klein?

  • Ich habe das Gefühl, unsere Babytasche wird langsam klein, und die Kleine kann noch lange nicht sitzen. Die Tasche ist ja innen schwarz und in der Sonne wird das auch noch ganz schön warm. Nun habe ich gehört, dass manche ihr Kind einfach ohne Tasche reinlegen - hat da jemand Erfahrung? Und kennt jemand den Buggy Bunny- könnte man den einlegen wie einen Sitzverkleinerer in der Autoschale?

  • ja, die tasche ist schnell zu klein, lange vor dem sitzalter. das gilt aber generell für den unteren "liegeplatz", an den die tasche angepasst ist.


    ich habe die tasche irgendwann einfach weggelassen. eine weiche decke und schaffell drüber und dann kind einfach so rein. mal auf dem rücken mal auf dem bauch.


    außerdem habe ich die kleine manchmal auch im maxi cosi oben rein gesetzt. d.h. großes kind nach unten gesetzt und die babyschale einfach in den vorderen sitzplatz gestellt (mit kiwa-bügel vorne dran). das geht auch ohne den adapter dafür sehr gut. allerding habe ich mit einem band den maxicosi an den kiwa festgebunden, weil mir das sicherer schien.


    so richitg gut ist der phil&teds erst, wenn beide kinder sitzen könne finde ich. da ist es echt super.

    Basia mit Schlumpf (08.2007) & kleiner Maus (08.2009) & Kröti (12.2016)