was tragen eure Babys zu hause

  • Hallo,


    einen Body im Sommer im Hochsommer je nach Temperatur auch mal nackig (allerdings nicht im ersten Sommer beim Klienen (Juli-Baby). Im Winter Langarmbody und Strumpfhose.


    Ich würde ganz nackig zu Hause auch frieren, von daher denke ciha uch mein Baby würde frieren.


    LG Mondschein

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

  • am anfang war sie, da im dez. geboren, immer komplett in hose/strumpfhose, socken, body + jäckchen/pulli gehüllt.
    nun, da windelfrei und schon wärmer, hat sie oft einfach nur einen body und ggf. söckchen an. ab & zu, wenns etwas frischer ist, aber auch mal noch eine bequeme hose.


    im sommer kann ich mir gut vorstellen sie ganz nackig zu lassen, wenn sie es mag.


    ich denke man kann tatsächlich nicht sagen, was allg. das beste ist. manches kind mag sich ohne kleidung (am anfang?) vllt. wirklich verloren fühlen. denke aber nicht, dass das auf alle zutrifft.
    nackig sein ist sicher ja auch eine tolle, natürliche körpererfahrung. zudem denke ich, dass so vielleicht auch einfach mehr bewegungsfreiheit gegeben ist.

  • Meine waren immer eher kühl, deswegen immer mit Kleidung. Draußen auch, um sie vor der Sonne zu schützen.

    Erziehung = Beispiel und Liebe, sonst nichts.
    Friedrich Fröbel (1782-1852)