Testen von Originalprodukten in Drogerien - ok?

  • Bin mir nicht sicher, ob das in die Wirtschaft gehört. Oder in den Wintergarten?


    Mir fällt zunehmend in Drogerien auf, dass die Leute ohne jede Scheu ganz unverhohlen alles öffnen, was zu öffnen ist, um zu schnuppern, die Konsistenz der Creme auszuprobieren, die Lippenstiftfarbe etc. Also keine Tester, sondern Neuware. An der Weichspülerflasche wird ebenso geschnuppert wie am Duschgel, die Bodylotion genauso "ausprobiert" wie der Kajal (das sind eher die Mädels, sonst alle Altersgruppen).


    Vielleicht bin ich zu alt für die Warenwelt, aber mich nervt dieses rücksichtslose Verhalten den anderen Kunden gegenüber, die vielleicht eine Creme kaufen wollen, die noch nicht geöffnet wurde.


    Umgekehrt könnte man den Herstellern vorwerfen, dass sie zu wenig Tester bereitstellen.


    Wie seht Ihr das?

    Entspanne dich. Lass das Steuer los.Trudle durch die Welt. Sie ist so schön.


    Kurt Tucholsky

    Einmal editiert, zuletzt von Butterblume ()

  • Haben solche Sachen keinen "sicherheitsverschluss"?

    Birth is not only about making babies. Birth is about making mothers - strong, competent, capable mothers who trust themselves and know their inner strength.

  • Butterblume, seh genau so. Wobei ich mir jetzt nicht ins Hemd machen würde, wenn mal einer am Weichspüler oder am Duschbad riecht. Kosmetika möchte ich bitte in Originalverpackung und unberührt.


    Ich sehe solche Schwärme von Teenagern manchmal im dm, die bilden richtige Trauben vor den Kosmetikständen. Wenn ich jetzt gemein wäre, würde ich sagen, dass die meisten dieser gackernden und hormonabgefüllten Mädels sowieso nicht viel mitkriegen und vielleicht übersehen, dass es auch Tester gibt.
    Aber ich bin natürlich nicht gemein, weil meine Tochter irgendwann auch mal in dieser peergroup landen wird ;)


    edit: Es gibt viele Lippenstifte, die nicht eingeschweisst sind, gerade im Biobereich.

  • ich finds unmöglich :)
    Ich mach ja auch nicht die Kekspackung im Supermarkt auf, um mal zu kosten...


    Allerdings öffne ich unter Umständen Duschgelflaschen, die nur diesen Schnappverschluss haben, um daran zu schnuppern. Schnuppern ist was anderes als etwas zu verwenden, finde ich. Eine Verpackung zu beschädigen kommt auch gar nicht in Frage.


    LG
    navete

  • Bei allem, wo man mit den Fingern reingeht, finde ich es höchst eklig und weise die Leute, wenn ich es zufällig sehe, darauf hin, doch jemandem vom Personal darum zu bitten, dass ein Teil als Tester hingestellt wird.
    "Ach, das geht? Ja wusste ich doch nicht!"
    Dumme Fritten.
    Ich mag nichts kaufen, wo schon Leute mit de' Futtfinger drin waren #flop
    Ich greife immer ganz nach hinten im Regal, da war meist noch niemand dran.


    Deo, Duschgel, Shampoo oder Flüssigwaschmittel aufdrehen, um mal dran zu riechen, finde ich dagegen normal. Da habe ich auch noch nie Tester gesehen - und auf gut Glück kaufe ich in der Richtung nichts, ich ekel mich schnell vor Gerüchen.

  • Zitat

    Original von hetereocephalus glober


    Ich greife immer ganz nach hinten im Regal, da war meist noch niemand dran.


    Ich auch :D Ich dachte immer, das ist eine ganz spezielle Macke von mir...


  • Und ich dachte immer, das macht jeder, ich mache das nämlich auch. ;)


  • ich auch :D


    ansonsten seh ichs so wie isis, an nem duschgel riechen o.ä. fänd ich nicht schlimm, ne creme aber schon


  • Ich mache das auch. :D Ich fühle mich da immer einigermassen sicher. Ich bin da ech penibel ich kontrolliere selbst bei Zahnpasta ob die Tube noch mit der Folie verschlossen ist.


    Aber an Duschgel (Schnappverschluss), sowie Weichspüler schnupper ich auch herum, da kaufe ich blind nichts was ich nicht kenne. Bin bei Gerüchen sehr eigen.


    Alles andere geht einfach gar nicht.

    „Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden;

    es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.“


    E.m.p.y.r.i.a

  • Ich rieche auch am Duschgel oder Weichspüler wenn dadurch der Verschluss nicht kaputt geht. Hatte schonmal einen Weichspüler den ich wegkippen musste, weil er so stank.


    Allerdings probiere ich nichts aus, keine Cremes oder andere Kosmetik.

    Und ich nehme auch immer das hinterste :D

    Liebe Grüße, Bubenmama mit Bub 10 , Bübchen 9 und Schwesterlein 3

  • Außer beim Schnuppern am Duchgel und am Deo gilt bei mir:
    Wo kein Tester da ist, wird auch nicht getestet.


    Cremes testen, das höre ich heute zum ersten Mal 8I


    Wobei das Keksargument auch nicht immer stimmt: Am Markt darf man die Trauben auch erst kosten, bevor man sie kauft.

    "Ich dachte mir damals, dass die Venus von Milo am Ende nur deshalb ihre Reputation als schönste der Frauen durch die Jahrhunderte hat bewahren können, weil sie schweigt. Würde sie den Mund auftun, wäre vielleicht der ganze Charme zum Teufel." (Rosa Luxemburg)

  • ich find das auch bloed bis eklig (je nach Produkt), und nehme mir auch von hinten.


    wurde fuer diese Macke aber schon des oefteren ausgelacht...

  • Ich schnuppere auch an Shampoo.


    Bei Kosmetik habe ich das aber noch nie beobachtet. Das mag aber daran liegen, dass ich in Läden ausreichend damit beschäftigt bin, dafür zu sorgen, dass meine Kinder keine Kajastifte etc. testen (Tunnelblick).


    Aber ich habe auch noch nie eine geöffnete Tube Zahnpasta oder einen benutzten Lippenstift etc. erwischt.

  • Zitat

    Original von Nachtschattengewächs
    Wobei das Keksargument auch nicht immer stimmt: Am Markt darf man die Trauben auch erst kosten, bevor man sie kauft.


    naja. da wird es einem ja auch angeboten :) und wenn irgendwo so ein werbefritze in der süßwarenabteilung einen schokoladenstand mit test-portionen hat, bin ich da auch nicht abgeneigt :D

  • Zitat

    Original von Nachtschattengewächs
    Wobei das Keksargument auch nicht immer stimmt: Am Markt darf man die Trauben auch erst kosten, bevor man sie kauft.


    Aber auch nicht immer und überall und einfach so. Hier stand mal ein großer Artikel in der Zeitung, weil eine Frau sich im Supermarkt durch das Obstangebot probiert hat und das als Ladendiebstahl - mit entsprechenden Konsequenzen - gewertet wurde. Die Frau sah sich auch im Recht - der Supermarkt aber auch.


  • Ich greife immer in die Mitte, weil die Leute nämlich oft die getesteten Produkte ganz nach hinten packen, damits keiner sieht...


    So lange nicht ins Produckt gegriffen wird oder etwas herausgenommen wird find ichs nicht schlimm. Und ich bin ganz ehrlich, ich hab auch schon am Weichspüler gerochen.


    LG Mondschein

    Ich schreibe meine persönlichen Erfahrungen und über mein persönliches Umfeld. Manchmal schreibe ich auch davon, was mir Familie oder Freunde so berichten, das steht dann aber dabei.
    Ich schreibe nicht über ein anderes Umfeld oder andere Erahrungen und tatsächlich nicht über ein ganzes Land oder die ganze Welt.
    Dafür bin ich viel zu klein und unwissend, als dass ich der Meinung sein könnte, dass ich weiß, wie es überall so funktioniert. #herzen

    • Offizieller Beitrag

    Ich finde es zwar auch nicht schön - bis auf das riechen. Das finde ich wiederrum legitim. Schließlich habe ich den Duft ja lange an/um mich, da kaufe ich ungerne eine "geschenkten Gaul".


    Allerdings bin ich noch nicht auf die Idee gekommen, deswegen Produkte von hinten/mitte zu nehmen - aber hey, man lernt nie aus :D

    Hermine und drei Jungs (04, 07 und 09)

    ---

    demokratische Ordnung braucht außerordentliche Geduld im Zuhören und außerordentliche Anstrengung, sich gegenseitig zu verstehen

    Willy Brandt, 1969

  • Ich rieche an Weichspüler und Shampoo/Duschgel - aber würde bei Kosmetik nur die Tester anfassen.


    Und ich greife auch nach hinten ;)

  • Lebe ich in einer anderen Welt? 8I Ich seh weder andere Leute irgendwelche Packungen öffnen noch mache ich das selbst.

    LG
    Berita


    "I'm now a member of an endangered species."

  • Ich habe es zwar schon lange nicht mehr gesehen, dass das jemand macht, bin aber "schwer traumatisiert" aus meiner Schulzeit - eine Schulkollegin hat das immer gemacht und ich fand das nicht nur ekelig, sondern teilweise irgendwie auch diebstahlsnah (Cremé "ausprobieren").


    Seitdem nehme ich immer nur Packungen von weiter hinten :D