Sweat Pea Slings

  • Kennt von Euch jemand von Euch die Slings von Sweat Pea und kann mir sagen wie die sind?


    *klick*


    Wie ist das denn allgemein mit Slings aus nicht-Tragetuchstoff? Kann man damit überhaupt anständig tragen?

    LG Anja
    mit Bube (9), Bübchen (11.3.11) und Mädel (17) mit Mini-Enkeline (9.2.12)


    ****


    "Ah, curse your sudden but inevitable betrayal!"

  • Wow, die sind ja wirklich schoen! Ich will auch einen! Obwohl ich im Moment nur ein sehr grosses Tragekind habe ;) Und fuer 60 Dollar echt guenstig!

    An angel opened the book of life and wrote down my babys birth,
    then she whispered as she closed the book: "Too beautiful for earth".




  • ja, ne? bin ganz hingerissen.

    LG Anja
    mit Bube (9), Bübchen (11.3.11) und Mädel (17) mit Mini-Enkeline (9.2.12)


    ****


    "Ah, curse your sudden but inevitable betrayal!"

  • Ich habe mir jetzt die gesamte Seite angeschaut und abgesehen davon, daß sie dort abstruse Trageweisen vorstellt( Baby nach vorne im Sling oder seitwärts sitzend auf dem Rücken 8I)
    verliert sie kein Wort über die Stoffqualität...nur über die Slingringe.
    Ist mir zu heikel.
    Sieht auch auf den Bildern nicht so doll aus.
    Edith sagt: Aber schön!

  • Hmmm.... schön sind sie ja.
    Aber wenn man sich das Foto schon auf der 1. Seite (also, sobald man auf den Link klickt) anguckt, sieht man, dass das Kind einen total gerade Rücken hat! Auch im Sling sollte der Rücken doch rund sein, oder irre ich mich da?
    Ich denke auch, das ein sling aus Tragetuchstoff sich viel besser anpasst, als normaler Baumwollstoff, der ja doch recht steif ist, auch nach mehrmaliger Benutztung.

    4.024 Beiträge im alten Forum, schon länger dabei! #pfeif Ich bin ein Oma-Schwein mit Fenstern!

    Amy-Fleur 11.11.2008*4500g*53cm*Geburtshaus Köln

    Nathalie 1.03.2011*3920g*51cm*glücklich zu Hause

  • Ich finde die auch extrem schön.
    Kann mir allerdings einen Sling aus Nicht-Tragetuchstoff überhaupt nicht vorstellen.
    Wenn ein Sling nicht richtig sitzt,kann er schnell wehtun und drücken.Ich könnte mir bei normalen Baumwollstoff (oder sogar reiner Seide) auch vorstellen,das er zu sehr durch die Ringe rutscht.
    Aber sie sind soooo schön!


    LG
    Tatzelkatze

  • Zitat

    Original von sandra8678
    Hmmm.... schön sind sie ja.
    Aber wenn man sich das Foto schon auf der 1. Seite (also, sobald man auf den Link klickt) anguckt, sieht man, dass das Kind einen total gerade Rücken hat! Auch im Sling sollte der Rücken doch rund sein, oder irre ich mich da?
    Ich denke auch, das ein sling aus Tragetuchstoff sich viel besser anpasst, als normaler Baumwollstoff, der ja doch recht steif ist, auch nach mehrmaliger Benutztung.


    Gott bewahre ... ein Kind muss nicht immer einen runden Rücken haben. Ein Baby wird mit einer Totalkyphose geboren, aber bereits die zarten Ansätze der Kopfkontrolle läuten die Streckung der Wirbelsäule ein. Sobald ein Baby eine vollständige Kopfkontrolle hat ... geht es weiter Richtung Brustwirbelsäule. Ein Baby kann deutlich bevor es sich selbstständig hinsetzen kann z.B. auf dem Arm gehalten seinen Oberkörper selbst stabilisieren. Bei dem Foto handelt es sich weder um ein schlafendes Kind, noch um ein Neugeborenes ... folglich gibt die Rundung des Rückens keinerlei Hinweise auf die Qualität des Slings.
    Wichtig ist, dass das Tuch nicht durch die Ringe zurückrutscht, dass die Faltung bequem ist und dass eine gute Anhockung möglich ist ...


    LG

  • runder rücken wird ja oft mit rund-wie-ein-fußball verwechselt. ihr müsst euch die rundung vor allem im lendenbereich, im schlaf auch im brustbereich vorstellen. ich sage immer, wie ein fragezeichen auf dem kopf. es kann durchaus mal so gerade aussehen, wenn ein größeres kind wach ist, solange es aber fest an den körper gepresst ist, ist es stabilisiert, es muss nicht fußballrund sein. ;)
    slings aus nicht-tragetuchstoff haben den makel das sie nciht so hervorragend schwingen, und das richtige festziehen erschweren. je nach material sind sie einfach zu unflexibel. wenn man aber sowieso ein trageprofi ist und auch was anderes nutzt spricht nichts gegen die benutzung eines hübschen slings aus anderem material. :)

  • Ich selber bin kein Fan von Slings die nicht aus TT sind #cool abba schick sind se ;)


    Ich weiss nicht ob Du die Seite einsehen kannst, aber hier sind ein paar REviews ueber Sweet Pea KLICK allerdings in English, aber vielleicht hilft es trotzdem :)


  • Danke für deine ausführliche Erklärung! Wieder was dazu gelernt. ;)
    Hatte ja geschrieben, das ich mich ja irren könnte. #schäm

    4.024 Beiträge im alten Forum, schon länger dabei! #pfeif Ich bin ein Oma-Schwein mit Fenstern!

    Amy-Fleur 11.11.2008*4500g*53cm*Geburtshaus Köln

    Nathalie 1.03.2011*3920g*51cm*glücklich zu Hause

  • Danke für Eure Erfahrungen!


    Ich hab nicht mitgeboten. Stattdessen hab ich eine 1er Iris erstanden und werde mir daraus einen Sling nähen. :) Muss nur noch Ringe bestellen. Grün, blau oder türkis...? *grübel*

    LG Anja
    mit Bube (9), Bübchen (11.3.11) und Mädel (17) mit Mini-Enkeline (9.2.12)


    ****


    "Ah, curse your sudden but inevitable betrayal!"

  • Sav: mix die Ringe doch! Ok, du musst dann 4 Stück bestellen (die gibts doch im Doppelpack, oder?), aber dann kannst du z.B. einen in blau und einen in türkis nehmen. Sieht bestimmt super aus! ;)

    4.024 Beiträge im alten Forum, schon länger dabei! #pfeif Ich bin ein Oma-Schwein mit Fenstern!

    Amy-Fleur 11.11.2008*4500g*53cm*Geburtshaus Köln

    Nathalie 1.03.2011*3920g*51cm*glücklich zu Hause

  • ja genau!
    und dann hab ich auch gleich noch einen ring übrig für die hüftschlinge mit ring!
    dann brauch ich aber noch ein 3er-tuch.


    ist das jetzt schon der einstieg zur atta...? :S :D

    LG Anja
    mit Bube (9), Bübchen (11.3.11) und Mädel (17) mit Mini-Enkeline (9.2.12)


    ****


    "Ah, curse your sudden but inevitable betrayal!"