Was es nicht alles gibt: Folgemilch mit Vanillegeschmack

  • Soweit ich das mitbekommen habe, ist in allen Folgemilchen (also ab Nr. 2) irgendein Aromastoff zugesetzt. Es gibt Vanille und Banane in den 2er und Aprikose in einer 3er "Milchnahrung".


    (ich geh immernoch ganz gerne durch die Babyregale in den Supermärkten um zu gucken, was es für 'nen neuen Kram gibt)

    der die das Blog


    Mausejules Weg zum Klugscheißer - 2. Semester:
    Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: 2,7
    Wirtschaftmathematik: 1,3
    Allgemeines Verwaltungsrecht:
    Betriebliches Rechnungswesen:
    Betriebliches Marketing:

  • das mit der vanille hab ich auch... und ich liebe milupa-milchgriessbrei heute noch... #augen

    mit elfchen 04/09 und minielfchen 03/12


    quand ta thèse te pousse à bout et que tu veux tout arrêter kannste vergessen.


    #rose 49,7

  • Ich mag Vanillearoma nicht besonders. Das hat mich schon immer ungut an Babybrei erinnert, schon bevor ich Kinder bekam und mit Babynahrung in irgendeiner Form in Berührung kam. Ich bin mir sicher, dass ich mit so einem Zeugs gefüttert wurde. (Ich will gar nicht so genau wissen, was mir meine Eltern so verabreicht haben.)


    Die Konditionierung hat wohl bei mir nicht angeschlagen. :D

  • Zitat

    Original von Möwenmama


    umfrage? gute idee! 1978 geboren, nur 4 wochen gestillt, danach bekam ich milumil und ich sterbe für vanille... ich könnte mich täglich nur so in vanille baaaden!....


    Ich bin zwar 8 Wochen gestillt, aber der Rest stimmt und ich mag Vanille nicht so gerne, Eis schon :D, aber Kerzen, Pudding, Soße und Co. gehen gar nicht :P

  • Zitat

    Original von mausejule
    (ich geh immernoch ganz gerne durch die Babyregale in den Supermärkten um zu gucken, was es für 'nen neuen Kram gibt)


    *lach* das mache ich auch. Und was ich da nicht wieder alles entdeckt habe. Smoothies im Tetra Pack für Kinder ab einem Jahr, Pre Milch in Tetra Packs. Also die lassen sich echt was einfallen um Geld zu verdienen.


    Ich mag diesen künstlichen Vanillegeschmack auch #schäm Irgendwann hab ich mal für mich so einen Tütengriesbrei gemacht und der hat scheinbar tatsächlich irgendein Erinnerungszentrum bei mir geweckt.

    Viele Grüße vom Maerzkind mit Sohn (2004) und 2 Töchtern (2007/2010)

    Einige Buchstaben streiken. Bitte entschuldigt ihr Fehlen.

  • Meine Mama schwärmt immer, dass ich als Baby Schokoladenbrei bekam 8I Und auch später gabs immer Süßigkeiten in Mengen, daran hab ich heut noch zu knabbern, im wahrsten Sinne des Wortes :P
    Hab gestern Fertigfläschchen von Hipp Bio geholt für den Urlaub. Außen steht nix mit Geschmack drauf, aber alle haben auch keinen extra Geschmack, nur vereinzelte Marken.

  • Hi,


    also ich habe als Baby Aptamil bekommen (1975) und mein Mann Nestle Nidina (1973, "sättigend durch sämige Süßmilch, für das kräftige und hungrige Baby"). Ich mag Vanille, er hasst sie.


    Lg Alusra


  • Die mini Packung pre von hipp im tetrapack find ich als notfallmilch nicht schlecht. Ich habe viel milch aber beim abpumpen kommt nicht viel. Ich habe so einen portions tetrapack pre Milch im schrank Stehen für den Notfall wenn mal irgendwas wäre und der kleine zuhause bleiben muss und hunger bekommt. Ich fand die portionspackung praktisch da ich nicht einsehe für den Notfall ne ganze Packung zu kaufen. Bisher steht das Ding aber unberuehrt im Schrank.

  • Ich hab da für den Notfall ein 5er Pack Einzelportionen als Pulver im Schrank stehen. Aber ich denke, der läuft eher ab, als dass er hergenommen wird ;)


    Also ich glaube, ich wurde als Kind nicht gestillt. Meine Mutter kann ich leider nimmer fragen, aber ich weiß, dass sie immer erzählt hat, ich hätte nachts so oft in meinem Bett geweint. Irgendwannn hätte sie mir die nächsthöhere Milch gegeben, obwohl die für ältere Kinder gedacht gewesen wäre. Dann war nachts Ruhe und sie ist morgens aufgewacht und hat im ersten Moment gedacht, mir wäre was passiert, weil ich so lange geschlafen hab. Aber ich hätte wohl einfach nur Hunger gehabt, und wäre dann jetzt zufrieden gewesen.
    Naja, soviel dazu ;(


    Aber ich mag Vanille nicht sooooo sehr. Also als Eis, ok. Geht. Aber nicht, wenns was anderes gibt. So Vanilleduftzeugs ist megabäh. Joghurts und Griesbrei geht auch wieder. Wobei, wenn ich die Wahl hab, nehm ich lieber Schokolade :D

  • Ja, die Mini Tetras finde ich für den Notfall auch prima. Der kleine Herr trinkt tagsüber ja nur gelegentlich, gerade unterwegs reicht ihm dann meist auch ein Hirsekringel auf die Kralle oder so. Neulich brauchte er aber ganz dringend eine Milch, da war das ideal, denn ich bin ganz froh, wenn ich nicht bei jedem Ausflug Pulver und Wasser und so mitschlepen muss.


    LG
    cloudy

  • LisasMami, wenn es pre-Milch ist, dann dürfte nix drinne sein.


    Guck einfach ob das Wort "Aroma" in irgendeiner Form auf der Zutatenliste steht. Wenn nicht isses ok!

    der die das Blog


    Mausejules Weg zum Klugscheißer - 2. Semester:
    Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: 2,7
    Wirtschaftmathematik: 1,3
    Allgemeines Verwaltungsrecht:
    Betriebliches Rechnungswesen:
    Betriebliches Marketing:

  • Zitat

    Original von cloudy


    Aber mein Kind bekommt keine 3er-Milch *streng guck* und auch keinen Stracciatella Brei oder so. (Wenn wir da eine Probe bekommen esse ich die selber!)


    LG
    cloudy


    hihi,
    als ich 18 war, hatte ich ganz schwer Pfeiffersches Drüsenfieber, und so ne Babybreis war fast das einzige außer Suppe, was ich essen konnte. Seitdem bin ich auf Babybrei als "Trostfutter" wenn ich krank bin oder es mir schlecht geht, geeicht. Das ist so ziemlich das einzige, was ich aus dem Regal kaufe oder an Proben mitnehme. Und ich esse es auch immer selbst.
    Maus hat mal probieren dürfen, da war sie schon über ein Jahr, fand das künstliche Zeug voll doof und will nie was abhaben.
    Aber ich warte immer noch darauf, wenn ich mit Säugling im Tuch an der Kasse stehe, dass mal irgendein wohlmeinender Mensch mich darauf aufmerksam macht, dass der Wurm noch zu klein dafür ist... (macht NIE einer. Das wär wohl meine Sache, was ich dem Wurm füttere. Die wohlmeinenden Menschen machen mich lieber darauf aufmerksam, dass der Wurm im Tuch keine Luft kriegt - selbst wenn das Gesicht völlig frei liegt!)

  • Zitat

    Original von Eowyn
    Es gibt ja zum Glück inzwischen auch Vanillezucker mit echter Vanille fertig zu kaufen. ;)


    Ich bin ja die Tage bald aus den Latschen gekippt, als ich im Supermarkt das hier gesehen habe. Ernsthaft, wer denkt sich so einen Scheiß aus? Und wer kauft das?? 8I
    Nur mal so aus Spaß, die Zutatenliste:

    Zitat

    Fettarme Milch, karamellisierter Zucker 2,3%, Zucker, Stärke, Pflanzenöl, Milchmineralstoffkonzentrat, Magnesiumcitrat, natürliches Aroma, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl, Zinksulfat.


    Na super! Das brauchen 10 Monate alte Babies ja auch dringend. :stupid:


    ja, klasse, erst fettarme Milch, und dann lauter Zucker dazu!


    Übrigens hab ich mal gelesen, dass seit ewigen Zeiten Vanille als einer der aphrodisierendsten Düfte überhaupt gilt. Besonders bei Männern. Seit lange vor den Zeiten von Kunstmilch für Babys.

  • Zitat

    Original von ainu
    das mit der vanille hab ich auch... und ich liebe milupa-milchgriessbrei heute noch... #augen


    #schäm
    Ich auch....Hab mir sogar in den Schwangerschaften das Zeuge gekauft, weil es in ÜbelkeitsPhase das einzige war, wovon mir nicht schlecht wurde.


    Bin auch Baujahr 78, wurde nie gestillt (meine Mutter hatte als junges Mädchen Lungen-TB und durfte nie stillen, obwohl sie es gerne gewollt hätte).


    Aber ich merk z.B. an meinen Kindern, dass das, was ich am liebsten in der Schwangerschaft gegessen hab, auch meine Kinder am liebsten mögen.
    Beispiel: 1. Schwangerschaft: am liebsten Nudeln. Der Grosse könnte nur Nudeln essen.
    2. Schwangerschaft: Schokolade #schäm, Töchterlein ist absoluter Schokofreak (der Grosse mag gar keine Schokolade)
    3. Schwangerschaft: Viiieeelll Obst und Gemüse. Fleurchen läuft ständig mit Gemüsesachen rum, oder eben Obst. Aber sie ist auch ALLES.
    4. Schwangerschaft: ebenfalls viiiieeelll Obst/Gemüse. Allerdings auch diesmal Fleisch (ich mag eigentlich kein Fleisch). Bin mal gespannt, wie sich das bei Mini-Maus entwickelt.

    4.024 Beiträge im alten Forum, schon länger dabei! #pfeif Ich bin ein Oma-Schwein mit Fenstern!

    Amy-Fleur 11.11.2008*4500g*53cm*Geburtshaus Köln

    Nathalie 1.03.2011*3920g*51cm*glücklich zu Hause

  • Ich finds ne absolute Frechheit, daß Kinderprodukte für Babies und Kleinstkinder Zucker, Aromastoffe, Verdickungszeuch, und weiß der Geier was noch alles enthalten dürfen. #sauer
    Was ich aber noch schlimmer finde ist, daß die Leute so dumm sind den Mist auch noch zu kaufen.


    Ich hab jetzt übrigens endlich Bio Frucht-Joghurt ohne Aromazusätze und Gedöns gefunden. Beim Lidl.

  • Zitat

    Original von Totoro
    Ich hab jetzt übrigens endlich Bio Frucht-Joghurt ohne Aromazusätze und Gedöns gefunden. Beim Lidl.


    Sollte das nicht normal ein Widerspruch in sich sein? #freu Aber schön, freut mich #super

  • Zitat

    Original von Mokaja
    Diese "Folgemilch"s (Babymilch 3 etc) schmecken alle nach Vanille oder Banane 8I


    das stimmt nicht.
    mein sohn hat von 13 monate bis 18 monate folgemilch 3 bekommen, im anschluss ans stillen ( wir suchten was kalorienreiches da er untergewicht hatte ( und jetzt tuppert mich....) und die hatte keinen geschmack außer süß ( allerdings nicht so süß wie meine muttermilch ;) )


    vaniliegeschmack hätte ich nie gekauft, halte das für völlig überflüssig...

  • soraya, es steht nicht "Vanillegeschmack" drauf, sondern "Aroma" und das bedeutet nun einmal, dass ein Geschmacksstoff zugesetzt ist.

    der die das Blog


    Mausejules Weg zum Klugscheißer - 2. Semester:
    Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: 2,7
    Wirtschaftmathematik: 1,3
    Allgemeines Verwaltungsrecht:
    Betriebliches Rechnungswesen:
    Betriebliches Marketing:

  • Zitat

    Original von mausejule
    soraya, es steht nicht "Vanillegeschmack" drauf, sondern "Aroma" und das bedeutet nun einmal, dass ein Geschmacksstoff zugesetzt ist.


    aber dann müsste man es schmecken können. welchen sinn sollte aroma sonst haben #confused