Sport-BH für große Größen?

  • Ich will im Herbst wieder mit dem Reiten anfangen und brauche dafür dringend einen gut sitzenden Sport-BH. Nun scheint das in großen Größen aber recht schwierig zu sein, was Anständiges zu finden. :S Aktuell hab ich einen Umfang von 81/104.
    Kann jemand was Gutes empfehlen?

    Das Sams (05/2005) + Don Blech (01/2008 )



    mit dabei seit 6.9.2004

  • Grosse Groessen scheint in D generell nicht so einfach zu sein. Meine Empfehlung waere, Dich bei Busenfreundinnen.net umzuschauen, um die richtige Groesse zu finden (falls noetig) und dann bei
    figleaves (click)
    brastop (click) oder
    bravissimo (click)
    in GB zu bestellen.


    Bei Deinen Angaben spuckt ein Groessenrechner 80F bzw nach britischen System 36E aus - da gibt es eigentlich einiges. Hier (click mich) mal ein Beispiel.


    Ich habe eine ganz andere Groesse (eher 30E/FF), deswegen nur mit Vorbehalt - generell kann ich Shock Absorber sehr empfehlen.

  • Zitat

    Original von annaclara
    Bei Deinen Angaben spuckt ein Groessenrechner 80F bzw nach britischen System 36E aus


    Jaaa, hab ich ausprobiert, bevor die Kleine kam - ha, ha, ha. Da passte vielleicht eine Brust in beide Körbchen zusammen... Das war für mich ein ziemlicher Griff ins Klo. :S

    Das Sams (05/2005) + Don Blech (01/2008 )



    mit dabei seit 6.9.2004

  • Hm, das war dann wohl nicht die Superempfehlung, tut mir leid. War das Brustband denn ok? Dieses Sport-Top z.B. geht ja bis HH (auch bei 36 und kleiner/groesser), da ist von E ja noch einiges an Steigerung moeglich.
    Den hier meine ich.


    Und dieser hier geht bis H.

  • ich habe einen von shock absorber und den gibts auch in größeren Körbchengrößen.
    Achtung beim Unterbrustband, das sitzt wirklich supereng, da eher die größere Nummer nehmen, wenn man dazwischen hängt:




    HIER wäre einer mit Körbchen G


    oder der hier?


    HIER auch

    "A complex system that works is invariably found to have evolved from a simple system that works. The inverse proposition also appears to be true: A complex system designed from scratch never works and cannot be made to work. You have to start over with a working simple system. "

    John Gall, The Systems Bible

  • ok, nächstes mal genauer lesen...


    also wenns noch größer sein soll, dann vielleicht von Anita?

    "A complex system that works is invariably found to have evolved from a simple system that works. The inverse proposition also appears to be true: A complex system designed from scratch never works and cannot be made to work. You have to start over with a working simple system. "

    John Gall, The Systems Bible

  • Zitat

    Original von annaclara
    Bei Deinen Angaben spuckt ein Groessenrechner 80F bzw nach britischen System 36E .


    Was hast Du denn für nen Größenrechner? Ausm Katalog? Das kannst Du komplett knicken. Lernt man eigentlich bei den Busenfreundinnen.


    Eowyn
    Der Brafitter spuckt bei Deinen Maßen ne 75 I aus. Das entspricht einer 34 FF in UK. Bei 81 UBU kann man kein 80er Unterbrustband nehmen, das ist viel zu locker. Das Band SOLL knackeng sitzen, sonst stützt es nicht, und BHs leiern mit dem Tragen grundsätzlich nach. Beim Kauf sollte der BH auf der weitesten Einstellung super eng sitzen. Er leiert dann nach kurzer Zeit etwas nach, dann nimmst du die engeren Einstellungen. Gg.fanfangs einen Verlängerer nehmen.


    Ich würde mich an Deiner Stelle nochmal richtig vermessen und dann bei den Busenfreundinnen beraten lassen. Richtiges Messen geht so:


    UBU knackeng messen. Ausatmen und das Band so eng umlegen, dass es schon fast knirscht. GGf. nochmal "normal" messen, dann sieht man, wie "drückbar" Du bist. Bei manchen Frauen macht das mehrere Zentimeter aus, ich z.B. bin trotz Speckrollen wenig drückbar.


    BU wird immer an der breitesten Stelle gemessen, die Brustwarzen aber nicht berücksichtigen. Einmal im Stehen messen (waagerecht!), einmal im Liegen und einmal vornübergebeugt.


    Die Shops, die annaclara empfohlen hat, sind super für große Größen! Und wesentlich billiger als hier, auch mit Porto.

    LG Anja
    mit Bube (9), Bübchen (11.3.11) und Mädel (17) mit Mini-Enkeline (9.2.12)


    ****


    "Ah, curse your sudden but inevitable betrayal!"

    Einmal editiert, zuletzt von Sav ()

  • Richtig halt bieten bei mir echt nur die von hier: http://www.rimdidim.de
    Sehen echt blöde aus, halten aber alles da, wo es hin gehört. Ich habe echt viele ausprobiert. Ich gebe zu, ich mag es beim Sport wirklich gerne so, dass nix "rumhüpft";) Da war mir dann die Optik egal...

  • von superengen unterbrustbändern bei sport-BHs kann ich nur abraten. ich habe einen (von früher *hust*) der sitzt heute (nach zunahme) knackeeng, und ich krieg beim laufen echte beklemmungen, weil ich nicht richtig luft holen kann. #augen

  • Eowyn,
    wenn du weißt, wo du bestellst, meld dich doch mal bei mir.


    Ich brauche auch gerade neue BHs (in 34J), und wenn ich bei deinem Wunschlieferanten auch was finde, könnten wir uns das Porto (und evtl. Rückporto) teilen. Innerhalb Deutschlands kostet es ja dann nicht mehr die Welt, als Warensendung.


    Ich fand es letztes Mal hilfreich, mir mehrere Modelle in mehreren Größen zu bestellen, weil die doch verschieden ausfallen.


    Lg,
    Kim

  • Zitat

    Original von Sav

    Zitat

    Original von annaclara
    Bei Deinen Angaben spuckt ein Groessenrechner 80F bzw nach britischen System 36E .


    Was hast Du denn für nen Größenrechner? Ausm Katalog? Das kannst Du komplett knicken. Lernt man eigentlich bei den Busenfreundinnen.


    #schäm


    Tut mir leid, da war ich zu sehr in Eile, und habe wohl nicht den richtigen Rechner erwischt...

  • happy spider


    echt? gut zu wissen, danke für die info. ich hatte noch keinen bh, der nicht nach kurzer zeit weiter geworden wäre. ich hatte aber auch noch keinen sportbh. ich gehe halt davon aus, dass da guter support besonders wichtig ist. aber wenn die eh nicht leiern...
    ist das generell so oder nur bei bestimmten modellen?


    wäre es dann nicht sinnvoll, alle bhs mit solchen ubbs zumachen? #confused

    LG Anja
    mit Bube (9), Bübchen (11.3.11) und Mädel (17) mit Mini-Enkeline (9.2.12)


    ****


    "Ah, curse your sudden but inevitable betrayal!"

  • Zitat

    Original von Sav
    ist das generell so oder nur bei bestimmten modellen?


    keine ahnung, ich habe nur zwei :D


    klar ist support wichtig bei sport-BHs, aber der geht nicht nur vom UBB aus, sondern das ganze gewebe ist viel fester als bei einem normalen BH, die träger breiter, die körbchen anders geformt, etc.
    man muß doch auch noch bei großer anstrengung atmen können, also sollte das UBB einigermaßen flexibel sein. finde ich :)

    • Offizieller Beitrag

    Ich finde den gut - sie sagt dir dort auch bei welchen Maßen du welche Größe brauchst!

    LG, Kalliope


    Und bist du nicht willig, so brauch ich Geduld! (Prof. Peter Kruse) tap.gif

  • Ich hab auch mal so einen Sport BH erwischt, der sich ums verrecken nicht dehnt und mir deshalb am UBB zu eng ist. Wenn ich da ausser Atem komme, dann bekomm ich keine Luft mehr. :S
    Ansonsten hat er mehr den Charm eines Brustpanzers, aber dafür hält er auch bei 70G. ;)
    Das soweit ich mich erinnere ein recht günster (~20 EUR) von Ebay.


    In meinen jungen Jahren vor den Kindern, hatte ich immer Sport BHs von Anita. Die waren super bequem und hielten gut - aber jetzt in den grösseren Cups find ich die BHs unpraktisch, da man die nicht komplett öffnen kann und über den Kopf anziehen muss.


    Edit:
    Hab den Ebay BH gefunden: http://cgi.ebay.de/SHOCK-ABSOR…4sche&hash=item1c01456c70
    Also bei dem Modell das UBB lieber nicht zu knapp bestellen. Der dehnt sich so gut wie gar nicht.

    Nr. 1 Sommer 06 - Nr. 2 Herbst 08 - Nr.3 Frühling 11 und Nr. 4 Herbst 13 #herzen

    Einmal editiert, zuletzt von waschbär ()