Was kosten Kirschen?

  • Zitat

    Original von chindsmagd
    heute auf dem Markt haben die Demeter Kirschen (direkt von der Standgärtnerei) 5,90€ gekostet.


    8I Wo wohnst du? Biokirschen gibt's hier nicht mal annähernd für diesen Preis.

    Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden. (Kierkegaard)

  • ja bei uns ist die Kirschenernte schon bald zu Ende.


    Ich wohne ganz im Südwesten.


    Kann sein, dass die Biokirschen deshalb noch etwas günstiger waren, weil sie nicht vom "Biogepflanzen Baum" stammen sondern vom Umstellungsbetrieb...


    Aber mir ist das letztes JAhr schon aufgefallen, dass die Edeka Preise und Demeterpreise auf einmal gleich waren (bei den Kirschen)

  • Heimische am Bauernmarkt heute zwischen 3 und 5 Euro das Kilo. Scheint hier heuer ein gutes Kirschenjahr zu sein.


    Himbeeren und Ribisel habe ich am Markt noch nicht gesehen, woraus ich schließe, dass es noch keine Heimischen gibt.

  • Ich frag, weil wir dieses Jahr eine unglaubliche Menge an schönster, leckerster, ungespritzter Kirschen haben, die noch dazu absolut madenfrei sind (hatten wir noch nie!!!). Und dicke, schöne Johannisbeeren.
    Beides in einer Menge, die ich gar nicht verarbeiten kann.
    Gerade die Kirschen müssen aber schleunigst geerntet werden, da sie sonst in wenigen Tagen schon verderben werden :(.
    Ich hab schon Freunden und Nachbarn angeboten, sich zu pflücken was sie können. Trotzdem ist es noch unglaublich viel. Mein Mann will Schnaps draus machen, Daskann er tun, aber ich find es schade.


    Deshalb hab ich überlegt, ob ich ein Schild an die Straße stelle, dass wir Kirschen und Johannisberen verkaufen.


    Ich hab gestern in einem Obstgeschäft geguckt: die wollen für 125 g Johannisbeeren 2,99 #sauer. Die haben ja wohl einen am Schwimmer.

  • Wo wohnst du nochmal?

    Kinder: #male *08/07, #female + #male *01/09


    StGB §328, Absatz 2.3:
    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.

  • Mist verdammter! :D Unsere Kirschbäume tragen dieses Jahr so schlecht.

    Kinder: #male *08/07, #female + #male *01/09


    StGB §328, Absatz 2.3:
    Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.