Beiträge von anett

    Ich nutze einen externen Bietagenten, weil ich mich vor dem Verkäufer nicht gleich entblättern möchte. Egal zu welcher Zeit gebe ich dort mein Höchstgebot ein und ein paar Sekunden vorm Ende wird automatisch geboten. Das ist kostenpflichtig, aber ich verpasse keine Auktion.


    Was ist daran anders, als wenn ich das Höchstgebot eher eingebe. Es weiß doch heute jeder, dann man erst kurz vorm Ende bieten sollte. Dann bleibt nie Zeit zu reagieren. Man muss also gleich den Betrag eingeben, den man bereit ist zu bezahlen. Ob das ein Bietagent macht, oder man selber ist unrelevant. Für den Verkäufer bleibt es von Anfang an ein Glücksspiel. Wenn er einen bestimmten Betrag erwirtschaften muss, dann darf er eben nicht für 1 Euro einstellen.

    Wir haben hier in Leipzig eine der modernsten Mülltrennungsanlagen der Welt. Normal sind die gelben Tonnen absoluter Nonsens, weil die Anlage den Müll nochmal trenn. Das geht in kürzester Zeit. Ich trenne trotzdem, aber blöd ist schon.


    Das mit dem Glas macht allerdings keinen Sinn #confused

    Zitat

    Original von Schneeglöckchen
    Danke für eure Antworten,


    leider bin ich nicht verheiratet. Mein Freund, unser Kind und ich leben aber zusammen. Gibt es da gar keine Möglichkeit? Ich wäre da wohl auch nicht rein gegangen, wenn ich das vorher gewusst hätte, aber als Lehrer ist es gesetzlich ja auch nicht grad billig. Ach Mist..


    Na klar gibt es eine - heiraten :D

    Zieh eine Seitenbahn über den Kopf und nimm die Bahn, die am Hinterkopf anliegt. Bitte nicht die Querbahn. Die darf gar nicht drüber gehen, wenn du das Tuch ordentlich gebunden hast. Ansonsten die Nackenpartie nochmal nachziehen.

    Zitat

    Original von Kirsty
    Waren gestern dort, und war total super! Der ganze Saal voller Deutscher in London ist auch eine Erfahrung! Hat "nur" 1 1/2 Stunden gesungen, aber wirklich non stop, boah!
    #cool


    Dann freu ich mich ja, dass ich den Thread aufgemacht habe. Ich mag Nena :)

    Ich habe heute mit Dr. Bernhard gesprochen. Knöpfchen hätte aufgrund eines Tumors nicht mehr lange zu leben gehabt. Die Narkose war gar keine Narkose, sondern eher was zur Beruhigung. Sie ist auch nicht über Knopf gefallen, sondern die Beine sind in die Breite ausgeschert (das Schlimmst bei Giraffen überhaupt) und der kleine Knopf war bereits im Mutterleib unterversorgt. Er wäre in freier Wildbahn wahrscheinlich noch eher gestorben, weil er dann gar keine Muttermilch bekommen hätte. Es ist sehr traurig, aber durch die Einzelheiten nun doch zu akzeptieren.


    und nun noch was an die Insider von Elefant Tiger und Co:
    Im Giraffenhaus sind die Graumull. Eine Firma hat Zahncreme extra für diese Tiere hergestellt, nach ein paar Anwendungen waren die Schneidezähne wieder weiß. Die Zahncreme wurde dem Futter untergemischt und die Tierpfleger fanden es nach anfänglichen Zweifeln ziemlich gut.


    Diese Story hat dazu geführt, dass der Graumull eines der beliebtesten Patentiere im Zoo wurde.


    Und jetzt kommts: Es war nur ein Aprilscherz. Das haben sich die Tierpfleger ausgedacht, weil keiner dem Graumull ne Bedeutung schenkte. :D

    Zitat

    Original von ASMVC
    ich bin da hinsichtlich der negativen informationen eher skeptisch. über prominente wird gern schlecht geredet. letztendlich müsste ich sie selbst kennenlernen, um mir ein bild zu machen.
    meiner schwiegermutter trau ich da auch nicht wirklich. die redet gern mal negativ über leute (oder auch das genaue gegenteil: jemand ist dann super sympathisch, obwohl sie die betreffende person gar nicht kennt.)


    bei einmaligen erfahrungen mit einem prominenten seh ich das noch weniger streng. jeder hat mal einen schlechten tag und kommt dann unsympathisch rüber.


    Sehe ich genauso. Geredet wird schnell. Ich hab nur das Bild von der Bühne und dort kam sie absolut sympatisch rüber. Und das ist mein Bild, dass ich über 10 Ecken nicht ändern lasse :D

    Zitat

    Original von Nona
    Wir haben eins von "Turnstange.de" und ich glaube auch, dass es 4 cm sind, meine Kinder und auch der 3jährige Nachbarsjunge kommen gut damit klar.


    Danke für den Link, endlich hab auch ich die Richtige gefunden.

    Ich komme gerade vom Konzert und ich bin noch schwer begeistert.


    Sie hat 21.00 Uhr nach der Vorband angefangen zu singen, die ganze Zeit volle Power. Eine kleine Pause hat sie sich gegönnt, gerade mal in der Länge eines Musikstückes. Dabei hat sie sich einen Jungen mit Down auf die Bühne geholt, der wunderbar getrommelt hat. Das war einfach top, von ihm und von ihr :)


    Zur Zugabe hat sie sich dann die Kinder auf die Bühne geholt. Richard vom Superstar war auch dabei. Er hatte ihr ja auch der Couch zu ihrem 50. Geburtstag ein Ständchen gesungen. Diesmal hat sie ihn denk ich nicht erkannt, er ist immer für eine Solo bereit #augen. Nach 2 weiteren Songs war es dann 23.30 Uhr zu Ende. 2 1/2 Stunden Power!


    Die Massen haben getobt, so hab ich unsere Arena noch nie erlebt.


    Und ich bin hin und weg.


    feeli


    Ich hätte dich gern mitgenommen ;)

    Ich glaub nicht an nen Fake. Es haben halt einfach Leute wie ich einmal angerufen für Merzad, die sonst nie anrufen und genervt waren vom Hype um Mennovin. Auch das Publikum, dass Merzad so oft ausgebuht hat hat sicherlich dazu beigetragen.


    Hier waren es ja auch ein paar User, die nur gestern einmal anrufen wollten für Merzad.


    Der Bohlentitel passt aber doch nur zu Mennovin. Ich hoffe, Merzad löst sich von Bohlen. Nicht dass er am Ende genau so einen Mist singt wie Mark Medlock.

    Zitat

    Original von siggeroo
    Tuecher fehlen glaub ich keine mehr ;)
    eher noch ein paar Kinder :D


    #lol


    Kommst du nun endlich nochmal jetzt wo Zeit ist. Ich überred dich doch noch zum Elastischen. Einmal ordentlich angelegt werdet ihr euch genauso verlieben wie wir.

    Ok, entschuldigt für meinen Tonfall hab ich mich schon.


    Hab jetzt noch mal drüber nachgedacht. Vielleicht hab auch ich schon mit Käufen andere Händler geschädigt. Wenn das bewusst gewesen wär, hätt ich es sicherlich nicht getan. Unbewusst bin ich nicht gefeit vor.


    Du soulfire hast leider meinen Frust abbekommen. Meinen Frust über dieses sehr aktuelle Thema. Die Preise sind nicht aus Spaß wieder oben, das hat ne Menge Kraft gekostet. Ich entschuldige mich dann hier mal ganz offiziell bei dir, natürlich kannst du auch billig kaufen wo du willst.


    Leonora


    Die alte Leier, ok. Ich werd mal direkt. Im Juli letzten Jahres ist ein Geschäftsführer gegangen, warum wohl. Seitdem hat sich für Onlineshops und Trageberaterinnen wesentlich was geändert. Die Einzige, die wohl nie wieder beliefert wird bin ich. Darüber brauch ich mich aber nicht zu ärgern, weil sonst auch niemand hätte objektiv verkaufen dürfen.

    Fräulein Wunderbar


    Ich bin ziemlich direkt und direkte Menschen ecken an. Aber wer Türen einrennt tut das eben :)


    Wenn ich hier falsche Worte gefunden habe tut es mir leid. Ich switche zwischen Arbeit und Forum, das scheint ein Fehler zu sein.



    @JuniTwins05


    Fehlbar sehe ich mich keinesfalls. Ich steh täglich zu meinen Fehlern, aber das war hier nicht das Thema, da können wir gern eins aufmachen ;)


    Um das bei mir kaufen geht es gar nicht. Wenn ich das wollte würden hier garantiert nicht 95% nicht mal wissen wer ich bin - oder ;)


    off topic:


    Viele Trageberaterinnen hier wissen, dass ich gerade für sie seit 2007 im Hintergrund erfolgreich gekämpft habe, mittlerweile nicht nur an 2 verschiedenen Oberlandesgerichten, sondern auch vorm Bundesgerichtshof. Und Babymarkt hat sich nun auch reingeschlichen in mein Unrechtsbewusstsein. Genau darum reagiere ich hier auch so heftig. Ich bin nunmal ein Kämpfertyp.