Beiträge von Tinebine83

    Zehn Finger System zwar nicht aber es sind so 3 Finger an der linken Hand und 4 Finger an der rechten Hand. Allerdings in einem ziemlichen Kuddelmussel durcheinander. Ich hab so eine Lernsoftware und hatte aber einfach nicht die Geduld durchzuhalten....

    Ich hab noch mal drüber nachgedacht ob es mir auch hätte passieren können und ich wage zu behaupten - eher nein. Schon wenn ich darüber nachdenke, wie ich mit Kindern Auto fahre.... Bei der Kleinen mach ich immer als erstes das Radio aus, weil sie im Auto so schnell überreizt, schaue häufig an Ampeln wie es ihr so geht, stecke Schnuller rein, schalte Klima je nachdem ein oder aus usw. Ich bin mir die ganze Zeit bewusst, dass ich mein Kind dabei habe! Ich fahre dann auch ganz anders Auto.
    Nun ja, ich hab hier auch nen totalen Auto-fahr Hasser zuhause, vielleicht kann ich es mir deshalb nicht vorstellen. Ich kommuniziere halt auch wärend der Fahrt mit meinen Kindern echt viel, singe, spreche mit ihnen was wir vorhaben, wo wir hinfahren usw.
    Wenn der Mann ein ganz ruhiges schlafendes Baby dabei hatte und auf die Arbeit konzentriert war..... Schrecklich, aber leider möglich.
    Bei uns ruft die Kita übrigens auch an!

    Wir haben das mal überlegt (damals fuhren wir nen Renault Clio) und haben uns nach einem Probeeinbau dagegen entschieden. Der Sitz war auch so groß (HTS), dass der Beifahrer ganz weit vorne mit dem Sitz sitzen musste und im Falle eines Unfalles wäre es fast ein Ding der Unmöglichkeit gewesen schnell an mein Kind ran zu kommen (der Clio hat hinten auch so ganz kleine Fenster die sich nicht runterkurbeln lassen) und es aus dem Sitz zu befreien.

    Von mir auch ein herzliches Willkommen Eselchen!! #applaus
    Wir haben hier auch so ein frustriertes Energiebündel ;) Vierfüßler klappt ja schon prima aber vorwärts kommt sie kein Stück. In Bauchlage gehts nur rückwärts. Mal schaun, wielange das noch so anhält.
    Bei uns wird das Einschlafen immer schwieriger. Nachdem sie da anfangs total anspruchslos war (sie ist meist eingeschlafen wärend ich der Großen vorgelesen habe), braucht sie mittlerweile auf jeden Fall meine Einschlafbegleitung. Sie schlägt ganz wild um sich, zappelt ohne Ende und reibt ihre Füße permanent aneinander, so dass sie manchmal mit den Füßchen aus dem Schlafanzug rausrutscht (so ins Innenteil rein) und dann erst recht ne Krise bekommt!
    Also liege ich jetzt neben ihr, halte ihre Händchen und Füßchen, damit sie irgendwie zur Ruhe kommen kann. Sie schlägt sich regelrecht und weint dann bitterlich wenn sie sich selbst trifft. Aber dafür dauert es dann echt nicht lange bis sie schläft, so ca. 10-20 Minuten und sie ist im Land der Träume. Wie oft stillt ihr momentan Nachts? Tagsüber klappts echt schon gut und wir stillen nur noch so 4 bis 5 Mal (je nachdem wieviel sie Mittags an Brei ist). Aber Nachts? Naja, ich kenns nicht anders von meiner Großen damals #augen
    Heute waren wir mit dem Kiga auf einem Ausflug (ich hab mit die Kinder beaufsichtigt) und sowohl die Gruppe meiner Großen wie auch die Gruppe in die meine Kleine ab Herbst kommt waren mit. Die Kleine hatte ich in der Manduva auf dem Rücken und die Erzieherinnen waren so begeistert davon, dass sie gefragt haben ob ich die Manduca dann im Herbst jeden Tag mit in den Kindergarten geben könnte. Klaroooo! Das mach ich doch gerne :D :D :D
    @ Tanzmaus Glückwunsch zum alleine Einschlafen!!

    Ich kann auch nicht verstehen, wie der Mann den ganzen Tag nicht daran gedacht haben kann! Auch wenn ich in der Uni bin denke ich so oft an meine Kinder, in einem solchen Moment muss ihm doch aufgefallen sein, dass er gar nicht in der Kita war! Unbegreiflich! Ich könnte meinem Mann so etwas nicht verzeihen..... #kerze

    Heute waren wir mit den Nordic Walking Müttern (mit Baby im TT #cool ) nach dem Walken noch Frühstücken und meine Jüngste hat einem anderen Baby das Spielzeug abgeluchst #augen Es war eine Giraffe die quitschen konnte und meine Kleine wollte das Ding gar nicht mehr hergeben. Die Mutter erzählte mir dann, das diese Giraffe ein totales Kultspielzeug aus Frankreich ist und der Trend hier rüber schwappt. Naja, an mir war er bisher vorbei gezogen... Nun hat sie mir das süße Tierchen verkauft (die Kleine war nicht mehr bereit es herzugeben) und kauft für ihren Sohn bei ihrer Pekip Leiterin eine neue Giraffe.
    Kennt ihr die? Ich bekomm ja ne Menge mit aber der Trend ist bisher echt an uns vorbei gezogen :D Hab jetzt mal gegoogelt und es gibt sogar Homepages zu der Giraffe! 8I
    KLICK

    Ich hab alles geliehen.... Ein Storchenwiege Inka und einen grünen Moby Wrap. Mein eigen ist die Manduca natur und ein Mamaway Sling millefille rosa.
    Ich hätte gerne:
    - einen DD Sling
    - ein eigenes TT BW
    - ein eigenes TT Seide/BW
    - einen Mei Tai
    :D :D :D #cool #cool #cool

    ich korrigiere noch mal, freisitzen tut sie auch nur wenn ich sie hinsetze. Sie balanciert sich aber selbst aus und kommt dann vom sitzen auch schon alleine in den Vierfüßler. Echt krass! Die Große konnte das mit 9 Monaten..... Und Fressneid haben wir hier #augen Das ist ein Geschrei bei Tisch wenn man der Kleinen nicht wenigstens ein Stück Banane zum Manschen gibt :D
    @ tanzmaus, das mit dem Stillen klingt ja echt übel, toll, dass du es dennoch durchhälst #top Eiter hab ich noch nie gehabt.... Mag mir gar nicht vorstellen, wie weh das tut.

    Ich sag mal "piiiieeeep" :D
    Sonnenschein, ich drücke mal die Daumen, dass ihr euren Krankheitsmarathon bald überstanden habt!
    @ tanzmaus, immernoch nichts neues in Sachen Job.... Mein Mann ist vollbezahlt zuhause, es gibts sicherlich schlimmere Zustände aber Befriedigend ist es natürlich auf Dauer auch nicht. Die Firma versucht ihm einen Auflösungsvertrag aufzuschwatzen und die Verhandlungen sind sehr zäh. Das soll die schon ein bisschen was kosten, wenn mein Mann in Kriesenzeiten als Alleinverdiener einer vierköpfigen Familie freiwillig den Arbeitsplatz räumt... Evtl gehts jetzt vors Arbeitsgericht. Davon abgesehen bewirbt er sich europaweit und wir warten und hoffen.
    Bei uns sind alle gesund, die Kleine kommt mir schon sooo groß vor! Sie sitzt frei, geht in den Vierfüßler, isst wie ne Weltmeisterin und brabbelt unheimlich goldig. Nachts wird momentan ganz viel Mama getankt, Babybay ist schon zu weit weg von mir #cool
    Wie gehts bei euch mit dem Stillen? Die Kleine saugt momentan so fest, dass es mir nach 5-7 Min echt weh tut und die Brustwarze hinterher erst blau und später rot ist. Zum Schluss der Stillmahlzeit trinkt sie auch gerne eher am "Ende" der Brustwarze und benutzt die Zunge nicht mehr so stark zum saugen, dann tuts richtig weh!


    Ach ja: Ich kann sie ins Tuch auf den Rücken binden! Mit etwas Übung wirds immer besser, bin so stolz! Bei der Großen hab ich damals desshalb nen Ergo gekauft. Ich habe es mir einfach nicht zugetraut. Und die Kleine jauchzt und gluckst beim Binden die ganze Zeit total goldig und hält schön still!