Beiträge von lunchen78

    wegen der Haare: Ich hab mal alle meine (über 25 Jahre alten) Puppen die Haare gewaschen, erst ordentlich Kämmspray oder Glättungszeug rein, was normal im Haar bleibt, dann vorsichtig mit einem breiten Kamm und dann mit der Bürste gekämmt, mit viel Spülung gewaschen. Hat gut funktioniert. Was komplett verfilzt war, hab ich abgeschnitten. Ich denk, wenn man die Haare regelmäßig kämmt, verfilzen die nicht so arg

    Ich würde das auch nochmal untersuchen lassen.
    Wurde denn dein Eisenwert mal bestimmt, oder nimmst du das Kräuterblut einfach so auf Verdacht?


    so lange Schmierblutungen und Müdigkeit, Schlaflosigkeit etc können auch eine Folge von Gelbkörperschwäche bzw Progesteronmangel sein.

    weil ich hier grad von dem Ottobre-Schnitt gelesen hab, das geht wirklich super. Allerdings würde ich unbedingt empfehlen, die Kapuze etwas zu verrößern, als Sweatshirt kein Problem, aber als Jacke ist die irgendwie zu knapp. Hat was von Taucher-Neoprenanzug. Und nach unten verlängern würd ich auch.


    Ich hatte Softshell von Extremtextil, der hat sich echt super vernähen lassen

    normalerweise flechte ich die Zöpfe jeden Tag neu, wobei mein Mann das nicht kann und die dann acuh mal gerne vom Vortag noch lässt. Nachts bleiben hier die Zöpfe meistens drin, meine Tochter kann nicht einschlafen, wenn ihr städnig die Haare im Gesicht hängen
    ICh mach beim Flechten die Hände immer nass, dann halten die Zöpfe besser, sonst rutscht nach ein paar Stunden alles auseinander

    weg mit, ehrlich! Meine Tochter lag ein einziges Mal für 2 Min in unserem (nicht sooo) teuren Teutonia, sonst war sie nur im Tuch. Wir haben den Kinderwagen verkauft, den Buggy geb ich aber so schnell nicht her, auch wenn der schon wieder lange ungenutzt da steht

    FM passt mir auch nicht gescheit. Ich hab jettz Quiala und Antonella da liegen und hab beide erstmal tailliert und unten weiter gemacht. die erste Quiala war an der Taille zu weit und an der Hüfte knalleng. und mir sind immer alle Sachen zu kurz, was aber wohl eher daran liegt, dass ich für Gr. 34 recht groß bin


    Bei den Kinderschnitten hab ich auch festgestellt, dass es nicht so passt. Hab meiner Tochter eine Antonia genäht, die Ärmel warn zu lang, dafür der Bauch halb frei..... und Kim war auch recht kurz

    Zitat

    Original von Coccinella

    Zitat

    Original von schnute
    bei fielmann gibt es eine brillenversicherung für 10 euro im jahr, falls sich die stärke ändert oder sie kaputt geht. ich kann mich nicht daran erinnern, dass kinder ausgeschlossen waren....(


    Für Kinder ist die Versicherung kostenlos (bzw. ist die Brille automatisch versichert).


    Woher hast du das???? Bei Kindern zahlt die gesetzlichen KK die Gläser, aber nur in der einfachsten Ausführung, das sind Glas- (oder bei entsprechender Verordung Kunststoff-) Gläser ohne Entspiegelung, Hartschicht oder sonstige Extras.
    Zur Fassung zahlt die KK NIX, es gibt aber diese einfachen Nulltarif-Fassungen bei F.
    Versichert ist da von F. nix, wenn die Gläser kaputt sind, zahlt die KK wieder den Beitrag zu neuen Gläsern.

    Zitat

    Original von josiane
    da hast du deinen "fehler".


    mindestens 60° oder mehr.


    40 ist zu kalt.


    Das stimmt so nicht, Simplicol soll man eigentlich bei 40°C färben, ich mach das immer so und bisher war es kein Problem.


    Ich denke, das Programm war vielleicht zu kurz.


    Salz nehm ich immer das Färbesalz.


    Hast du das Echtfix mit in die Trommel? Die Farbe erst nach 5 Min rein?

    Im beruflichen hab ich immer gesiezt, außer Kollegen, die mir das Du angeboten haben, was eigentlich alle waren. Aber Kunden würd ich nie duzen, acuh net, wenn sie mein Alter haben oder bissl jünger sind. Ich geh auch net in nen Laden oder auf die Post, Bank oder was auch immer und duze die Leute da. Find ich unhöflich.
    Auch wenn ich bei ebay z.B. Kontakt mit nem (Ver-)käufer aufnehme, sieze ich.


    Allerdings duze ich auch, im KiGa scheint es irgendwie normal zu sein, dass die Eltern sich untereinander duzen und nachdem ich eigentlich immer von andern geduzt wurde, hab ich das mal so übernommen. Die Erzieherinnen sieze ich aber.


    Und in Foren duze ich auch.

    si einen 4jährigen hab ich hier auch. Vieles kommt meiner Meinung nach aus dem KiGa (SChimpfwörter etc.)
    Und auch dieses ständige (in unserm Fall kleine) Schwester ärgern


    Und es ist egal, ob ich versuch, es zu ignorieren oder sage, dass ich es nicht mag, er macht einfach weiter. Oft leider auch solange, bis ich irgendwann völlig genervt lauter werde oder die Kleine ihn nach dem x. mal Nein sagen irgendwann haut

    Zitat

    Original von MeNeMa
    ich überlege schon, mal bei der p*enaten-hotline anzurufen... auf packungen anderer hersteller steht übrigens nix von abwaschen


    Mach doch mal, frag, ob da irgendwas fürs Kind schädliche drin ist oder wieso das da steht... vielleicht meinen die, weil man Flaschensauger ja auch auskochen muss, sollte man die Brust auch säubern??