Beiträge von dini

    heut in olderdissen...nur ein tragling,der aber grad bei seiner Mama auf dem Schoß in einem Unterstand saß, hatte aber die Manduca erblicken können und mich gefreut =) Hatten auch keinen Kiwa mit, so wie ich das gesehen habe!
    Wir waren mit Buggy dort, da ich Ben net mehr tragen kann zur zeit...

    oh man,ich find des echt ätzend,dass sie sogar an den geringsten betrag dran gehen...weiß jemand wie viel sich das auswirkt, wenn man nur diesen mindestbetrag von 300 € bekommt bzw. noch der Geschwisterbonus dazu kommt von 75 €? ich wollte es gerne ab sommer wieder auf 2 jahre machen,das wären dann halt 187,50. Zur Zeit bekommen wir das ja auch,aber trotzdem vollen Kinderzuschlag., mein Mann verdient aber auch alleine und nicht soooo viel, dazu haben wir 2 mal Unterhalt zu zahlen.
    naja, werde mal abwarten...

    stimmt ja, hab ich vergessen, hatte schon bescheid gesagt,dass ab Juli eine Person mehr da sein wird, wahrscheinlich geht es darum!
    ich bin trotzdem gespannt, ob und wie viel es sich ändern wird, da wir ja den höheren Unterhalt haben halt!

    Eine Quelle habe ich nicht, stand, so viel ich weiß in unserem Wohngeldbescheid! Kann ihn nur grad nicht finden.


    Habe nun den Widerspruch geschrieben und dann als Anlage den neuen Unterhaltsbogen und 2 Verdienstbescheinigungen von meinem Mann mit rein getan. Werd ich morgen dann dort abgeben...mal schauen,wann ich dann wieder was von Ihnen höre...

    wir gehören auich dazu!!!
    Der große Murkel hat jez am 13. den 1. Teil des Testes und wird sicher "durchfallen" da Sprache eh "unser Thema" ist. Haben aber auch nächste Woche noch nen Termin beim Doc um langsam mal Logo zu bekommen...

    hallo...komme grad von der VU und bin leider etwas traurig
    Dem Baby gehts super, ist klasse gewachsen und Laut US wäre ET 30.06.!!! Gewicht war so 1200 gramm schon!
    Und nun zu dem,warum ich etwas traurig bin, wir bekommen nun doch einen 3. Jungen!!! Ich weiß, es ist total fies, darüber traurig zu sein,aber ich muss zugeben,dass ich eben etwas geweint habt Ich freue mich natürlich auf unsern 3. murkel, nur heut bin ich auch irgendwie noch etwas traurig. Jason ist auch traurig und fragte gleich,was wir denn dann mit den Mädelssachen machen?! Echt süß! Gut,dass ich noch nix verkauft habe
    Habe in 2 Wochen dann den 3. US. Heut hat er ihn einfach so gemacht...! Da kommt mein Mann dann auch endlich mal wieder mit!!! Er ist glaub ich auch etwas doller traurig...!
    Zugenommen habe ich 3 KG in den letzten 4 Wochen und CTG wurde auch kurz gemacht,da war alles super!

    Mittlerweile wurde die Laufzeit wohl auch wieder geändert und geht nicht mehr ein jahr,sondern nur noch 6 Monate!


    Noch eine Frage...wie schreibe ich denn am Besten diesen Widerspruch? #schäm

    Ja dann werde ich das echt in Angriff nehmen. War auch echt nen richiger "Schlag ins Gesicht" ;( Dauert nur sicher wieder eeeeeewig bis dann mal was zurück kommt...

    Wir bekommen schon länger wohngeld und mussten grad wieder nen neuen Antrag stellen. hatten sonst immer so 260 €, das Gehalt meines Mannes und die Miete etc. habe sich gar nicht wirklich geändert usw.! Das Gehalt wurde wohl mit mehr berechnet und seit 1.1. gibt wohl ein neues Gesetz...!
    Nun bekamen wir den neuen Bescheid und bekommen mal eben so 120 € weniger! Find das schon echt viel. Besonders, weil auch noch der Unterhalt für eines der 2. Kinder meines Mannes ab diesen Monat 80 € mehr geworden ist! Nun weiß ich gar nicht, ob oder was ich da machen kann?
    Gibt da ne Möglichkeit noch was dazu zu beantragen? Es ist so schon nicht so super finanziell. Kinderzuschlag bekommen wir auch zusätzlich 250 €.


    Meint ihr, ich sollte einfach Widerspruch einlegen und es neu berechnen lassen,oder gibts da wohl keine Chance?
    Das mit dem unterhalt kam grad erst so raus...