Beiträge von fridhem

    Hallo Kräutergarten,


    ja stimmt, da wäre ich wahrscheinlich kaum drauf gekommen. Kamst mir auch bekannt vor und jetzt wo ich weiß, wo du her kommst, dämmerts...Ich weiß noch, dass ich dachte "Schön, jetzt geht das Buch auf große Deutschlandtour" und dann ging es zu dir nur 30 km weiter südlich :D


    Danke für den Tipp mit dem Stillcafé. Da hatte ich auch schon überlegt, aber da es auch fast eine halbe Stunde Fahrt ist, war ich bisher zu faul. Zur Zeit sind unsere beiden richtig doll erkältet, aber wenn das vorbei ist, kommen wir vielleicht das Mal darauf. Bist du denn regelmäßig da?


    Meinst du den Zwergensprachkurs im Geburtshaus in Kiel? Hast du den besucht? Eine Freundin von mir hat ihn gerade gemacht mit ihrer Tochter Lilly. Vielleicht kennt ihr euch ja?


    Nein, am Sonntag komme ich leider nicht. Ich würde zwar wirklich gerne, aber mein Mann muss arbeiten und mir ist es noch zu stressig mit beiden Kids so lange unterwegs zu sein, zumal ich chronisch übermüdet bin und die lange Fahrt nicht fit bleiben könnte.


    Eine Pikler-Gruppe gibt es nicht irgendwo in NMS oder umzu, von der du weißt?


    Viele Grüße,
    Fridhem

    Hallo,


    wir haben im letzten Herbst ein Haus in Langwedel bei Nortorf gekauft. Ziemlich zügig nach dem Umzug kam unser Sohn auf die Welt und wir haben uns über den Winter erst einmal eingeigelt.
    Jetzt würden wir aber langsam gerne ein paar neue nette Leute kennen lernen und sind auf der Suche nach rabigen (ja, ich weiß... aber ich habe die Mainstreammamas satt) Kindergruppen, Müttertreffs, etc.


    Unsere Zwerge sind 6 Monate und 22 Monate alt. Ich freue mich über jeden Tipp und vielleicht kommt ja sogar jemand hier aus der Ecke und hat mal Lust auf ein Treffen?


    Viele Grüße,
    Fridhem und Kids.

    Huhu,


    auch bei uns ist alles prima gelaufen. Fridtjof kam am 26. 11. ganz entspannt in der Geburtswanne des von uns ausgewählten KH zur Welt.


    Glückwunsch euch allen!


    Fridhem

    Hallo ihr,


    na, das wird ja wirklich spannend hier!


    Bei uns sind´s noch 10 Tage bis zum Stichtag. Meinetwegen dürfte es am kommenden Wochenende gerne losgehen. MuMu ist auch schon reif und 1-2 cm weit geöffnet und ich mag langsam nicht mehr. Wir werden uns etwas sputen, da wir ca. eine Stunde zum erwählten KH fahren und vorher ja noch eventuell mein Mann von der Arbeit kommen muss und unsere Freunde, die Solveig betreuen sollen, auch ca. 1/2 Stunde Weg haben.
    Zu allem Überfluss hatten mein Mann und unsere Tochter seit heute einen Magen-Darm-Infekt. Ich hoffe sehr, dass ich ihn nicht auch noch bekomme, vorallem, dass wir damit durch sind, wenn ER dann kommt.


    Wie sieht es bei euch denn mit Namen aus? Stehen sie fest und mögt ihr sie verraten?


    Euch alles Gute, allen voran dir Lupita, dass es ganz bald los geht!


    Viele Grüße, Fridhem

    juichen:
    Auch von mir noch herzlichen Glückwunsch!!!


    Unser Umzug hat gut geklappt, wir fühlen uns schon fast zu Hause. Bis aufs Bett steht alles. Aber anfangs schläft er eh direkt mit im Bett, bis er zu groß wird und wir ein zweites Babybett an unser großes anbauen.


    Eine Hausgeburt wird es bei uns leider nicht, da ich eine Blutgerinnungsstörung habe und das Baby wieder auf sehr groß geschätzt wird (unsere Tochter hatte 5kg bei der Geburt). Da lässt sich wohl keine Hebamme drauf ein.


    Euch alles Gute,
    Fridhem.

    Hallo,


    ich danke euch für eure Einschätzungen!


    Ich habe ihn erst einmal in 68/74 bestellt, werde ihn dann mal an die Anzüge ranhalten, die unsere Tochter anfangs an hatte und dann vielleicht doch noch mal einen in kleiner dazu bestellen.
    hase80: danke für dein Angebot. Ich musste nur so schnell bestellen, weil wir wohl erst einmal für eine Weile kein Internet haben werden, weil wir umziehen :) Deshalb hatte ich nicht mehr Antworten abgewartet.


    LG, Fridhem ( die hofft, dass das Baby nicht SO GROß wird, dass ihm eine 80/86 zu Beginn passt) :-)))

    Hallo,


    da unser zweiter Wurm ein Winterbaby wird, bin ich gerade dabei, einen Fleeceanzug zu bestellen. Ich hätte gerne den von Hoppediz, da günstig, dünn genug für Babyschale und Auto und unter meiner MaM-Deluxe soll´s auch nicht zu warm werden.


    Unsere Tochter kam mit 57cm und 5kg zur Welt, Baby Nr. 2 wird laut Schätzungen ähnlich groß. Unserer Tochter hat Größe 56 nie gepasst. Welche Größe würdet ihr beim Overall wählen? Es soll ja zur Not auch noch ordentlich was drunter passen und er sollte nicht nach 2 Wochen zu klein sein.


    LG,
    Fridhem

    Hallo,


    melde mich auch mal wieder.
    Wir versinken hier gerade ein wenig in Stress und Chaos. Wir haben ein Haus gekauft (*freu*), nächste Woche beginnt die Renovierung - zum Glück ist nicht viel zu tun - und am WE drauf ziehen wir dann ein. Also sitzen wir hier auf gepackten Kartons, haben viel zu organisieren und lagen zu allem Überfluss die letzten 1 1/2 Wochen alle komplett mit einer dicken Erkältung flach.
    Ich habe seit einer Weile viel Wehen und schone mich, wo es nur geht. Aber mitten im Umzug und mit 14 Monate alter Tochter ist das gar nicht so leicht. Allgemein bin ich viel unfitter, als in der ersten Schwangerschaft, was mir ziemlich zu schaffen macht.
    Der Bauch"zwerg" scheint überdurchschnittlich groß zu sein, unsere Tochter hatte bereits 5 kg bei der Geburt - ohne Diabetes. Meine Gyn geht davon aus, dass wir den ET nicht erreichen auf Grund der vielen Wehen, zweites großes Kind etc. Ein paar Wochen muss der Wurm auf jeden Fall noch durchhalten, bis sich das größte Umzugschaos gelichtet hat :S
    Babyklamotten haben wir fast alle zusammen. Ein zweites Babybett, das mit an unser Bett gebaut wird, habe ich auch gerade erstanden. Naja und sonst ist natürlich das meiste von Nr. 1 da, muss nur noch frisch gewaschen und geordnet werden...


    ally: Einer Freundin hat Akupunktur richtig gut geholfen. Vielleicht probierst du das mal aus?


    Viele Grüße und euch weiterhin alles Gute,
    Fridhem

    Hallo Potter,


    nein, leider noch nicht. Wir hatten hier in den letzten 2 Wochen eine Hochzeit und zwei Todesfälle in der Familie und es gab viel zu organisieren und verarbeiten. Spätestens Dienstag schicke ich sie los!


    Dankeschön fürs Hören lassen!!!


    Fridhem

    Hallo nur kurz,


    die CD ist leider nicht mehr vor dem Urlaub angekommen. Wir sind eine Woche unterwegs, schicke sie danach weiter an Gabriela.


    LG, Fridhem

    Hallo Ula,
    danke für deinen Bericht! - Dein Avatar gefällt mir! Süß die beiden!


    Ich habe auch das Gefühl, dass sie merkt, dass sich etwas tut. Als der Bauch anfing zu wachsen, hat sie ständig drauf gezeigt und "da" gesagt. Jetzt schiebt sie häufig mein T-Shirt hoch und legt sich kurz mit dem Kopf auf meinen Bauch. Vielleicht auch alles Zufall.


    Sie zeigt bei Freunden ordentlich Interesse an Puppen, schleppt sie dann durch die Gegend, deshalb denke ich, dass es schon etwas für sie ist.


    Sie zeigt derzeit auch immer mehr Interesse am Papa, ich habe das eher aufs Alter und Entwicklung geschoben. Bisher genieße ich es sehr, mal sehen, was noch kommt.


    LG, Fridhem

    Hallo,


    danke euch für eure Antworten.
    Ich denke auch, dass ich unsere Maus nicht auf das Baby vorbereiten "muss". Trotzdem möchte ich gerne versuchen, sie ein wenig einzubeziehen. Natürlich erzähle ich ihr regelmäßig vom Baby, ermögliche regelmäßig Kontakt zu Babys im Freundeskreis, etc.
    Ein Fotobuch habe ich gerade vor ein paar Tagen gebastelt. Danke trotzdem für die Idee, ko_nijntje :) Und für den Bericht von dir und deiner Schwester. Genau dies war auch unsere Überlegung und wir erhalten ganz viel positive Resonanz von Eltern und Geschwistern in ähnlich kurzem Altersabstand.


    LG, Fridhem

    Hallo ihr lieben,
    bei uns wird es so laaaangsam ernster. Im November kommt unser Baby. Unsere Tochter wird dann erst 16 Monate alt sein.


    Habt ihr Ideen oder vielleicht Erfahrungen, wie man sie ein wenig vorbereiten könnte?


    Ich dachte, ihr vorher eine Babypuppe zu schenken, mit einem kleinen selbstgenähten MeiTai, mal ein wenig Wickeln zu üben, etc.
    Wie sieht es mit Büchern aus. Gibt es da etwas für die ganz kleinen? Sind die "Jetzt weiß ich wie" / edition riedenburg Bücher schon etwas?


    LG, Fridhem

    Hallo an alle,


    kasi: Wie geht es euch? Ich denke immer an euch und hoffe, dass sich alles zum Guten wendet!


    Und wie geht´s euch anderen so? Anscheinend traut sich hier gar keiner mehr zu schreiben.


    Wir haben jetzt die 25. Woche fast rum und ich fühle mich so langsam auch wirklich schwanger. Der Bauch ist wirklich schon ordentlich groß, ich bin körperlich ziemlich schnell erschöpft und nachts kann ich schlecht liegen wegen des Bauches. Überhaupt kommt mir diesmal alles viel beschwerlicher vor, als beim letzten Mal. Ich hatte jetzt auch ein paar Mal Wehen, wenn ich mich überanstrengt habe, bzw. unsere kleine Maus (läuft noch nicht und wiegt 13 kg) zu viel geschleppt habe.


    Am Samstag fahren wir für eine Woche nach Schweden, da freue ich mich schon sehr drauf und hoffe auf ein wenig Erholung, mich stresst zur Zeit so vieles.


    Meldet euch doch mal!


    LG, Fridhem

    Och nö, das ist ja schade. :( Wenn du sie heute losschicken würdest, hätte sie ja noch ein paar Tage Zeit anzukommen. Dann schicke ich sie gleich wieder los.


    LG, Fridhem

    Sturmkind,


    huch, habe gar keine Beachrichtigung bekommen... Aber per PN hats ja geklappt.


    Gabriela: Schickst du mir ne PN mit deiner Adresse? Wir fahren am Samstag für eine Woche in den Urlaub, da muss die CD ja nicht hier rumliegen. (müsste laut Sturmkind heute oder morgen hier ankommen.)


    LG, Fridhem

    Hallo,


    habe hier noch "So schön schwanger- mein Schwangerschaftstagebuch" rumliegen. Es ist sehr nett gestaltet, man kann es selbst ausfüllen und hat dann ein eigenes Erinnerungsstück. Vielleicht ist das auch was für deine Freundin?


    Meins ist unbenutzt und neu. Vorne im Einband sind lediglich vier Fotoecken eingeklebt, in die man aber prima eine Nachricht stecken kann. Wenn du Interesse hast, melde dich.


    LG, Fridhem

    Eine kleine Pappschachtel mit bunter Klebefolie umkleben. Dann mehrere Löcher auf allen Seiten reinstechen. Durch die Löcher bunte Schnürsenkel oder ähnliches fädeln, so dass sie auf der anderen Seite wieder rauskommen. Auf beide Enden einen Knoten. Und die Bänder so lang, dass man sie hin und her ziehen kann. War das verständlich?


    Habe ich neulich für die Knirpse bei uns auf einer Feier gebastelt und es war der Hit bei allen.


    Wünsche euch eine tolle Hochzeit!


    Fridhem

    Hallo,


    ich weiß, das ein oder andere Thema gab es hierzu schon, ich eröffne trotzdem noch mal einen neuen Thread, weil mir die zündenden Ideen immer noch fehlen, aber ihr habt sicherlich gaaaaanz viele tolle auf Lager :D


    Ich bin Trauzeugin und muss einen Junggesellinnenabschied organisieren. Idee ist bisher, dass sich Männlein und Weiblein getrennt zum Kanufahren treffen, dann eine Weile paddeln, und sich dann zum gemeinsamen Grillen und Spielchen treffen.


    Ich suche:
    -eine wetterunabhängige Alternative
    - Ideen für Spiele, gerne lustig und zum Thema passend, aber nicht zu ordinär bitte
    - Gewinnideen für die Spiele
    - Sonstige Ideen, die typisch sind, z.B. Verkleidungsideen für die Heiratenden, aber nett, nicht zu blamabel...


    Ich bin dankbar für jede Idee!!!!


    LG, Fridhem