Beiträge von Adelassia

    Wir machen das in etwa so wie Heidrun. Gängige Sachen habe ich angeschafft (Arnica, Aconitum, Belladonna, Ferrum phos., Allium cepa, ...) den Rest nach und nach. Für der Urlaub habe ich mir von den normalen Fläschchen was in die kleinen Fläschen der großen Reiseapotheke umgefüllt. Aufbewahrt werden die Fläschen auch im Baumarktschraubenregal und vorne habe ich die Namen der Mittel drauf stehen. Das Schraubenregal kann ich sehr empfehlen, weil man nicht immer erst alles in die Hand nehmen muss und durchsuchen muss, sondern gleich die entsprechende Schublade aufmachen kann.
    Viele Grüße
    Adelassia

    Wir haben den Ting Stift und finden ihn super.
    Wir haben bisher nur ein Buch, das "Bildwörterbuch Italienisch" . Es ist schön illustriert, gut gesprochen und es macht echt Spaß mit dem Stift Sprachen zu lernen. Bei manchen Bildern gibt es zusätzlich zum gesprochenen Wort noch ein Geräusch z.B. bei der Geige "Geigenmusik"
    Fazit: Ich will auch ein Buch für mich :D
    Viele Grüße
    Adelassia

    Ich danke Euch für Eure Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen, mit Euren lieben Worten und mit Euren Erfahrungen - in die eine wie in die andere Richtung.
    Ich konnte dank Eurer Erfahrungen klarer überlegen, was für mich passt.
    Wir waren gestern den ganzen Tag weg. Ich musste raus. Zu Hause konnte ich nicht aufhören zu weinen.
    Gestern morgen habe ich noch mit einer (genialen) Hebamme telefoniert. Ich kenne sie nicht, aber wir hatten am Telefon sofort einen guten Draht zueinander. Das hat mir gut getan.
    Ich hatte ja eher zur kleinen Geburt tendiert und habe nochmal ausführlich mit ihr darüber und über die Situation gesprochen. Sie hat mir noch eine Teemischung und Globuli empfohlen.
    Ich habe schon Respekt vor der kleinen Geburt, aber ich denke, dass ist für mich der richtige Weg. Ich glaube ich brauche den Weg und die Zeit um Abschied zu nehmen.
    Ich hoffe, dass alles gut geht.
    Liebe Grüße
    Adelassia

    Danke Maude für Deine Antwort. Seit ich vom Krankenhaus zurück bin, blutet es nicht mehr. Ich habe heute bei mindestens 10 Hebammen angerufen und keine war erreichbar. Vorhin wollte ich mit zwei guten Bekannten reden, beide heute nicht da.


    @ Gerbera
    Ich glaube, dass ist das was mir gerade Angst macht. Das nicht wissen, wielange es dauert.
    Mein Mann ist da, aber der ist gerade auch "neben der Spur".


    @ Daria 74
    Nein, im Moment ist da niemand mit dem ich reden kann.


    Liebe Grüße
    Adelassia

    Heute nachmittag habe ich in der 11. Schwangerschaftswoche leichte Blutungen bekommen und bin dann ins Krankenhaus gefahren. Beim Ultraschall war keine Herzschlag mehr zu sehen. Die Ärztin sagte, vermutlich ist das Baby - der Größe nach- schon in der 8. Woche gestorben.
    Ich kann nur noch heulen, ich weiß nicht, ob ich alleine sein will, oder jemand um mich haben will. Mir schwirrt der Kopf und andererseits ist er leer. Ich kann keinen klaren Gedanken fassen
    Die eine Ärztin - waren zwei- sagte ich sollte eigentlich morgen zur Ausschabung kommen, spätestens Montag. Ich habe gesagt, ich weiß nicht, ob ich das will, weil ich glaube, der Körper kann das selbst regeln.
    Jetzt wollte ich in der Suche was lesen über Ausschabungen und kleine Geburt. Wann es begonnen hat, wielange es gedauert hat usw, aber ich kann nicht suchen, ich kann mich nicht konzentrieren und ich weiß im Moment nicht mehr so genau was ich will. Kleine Geburt oder Ausschabung.
    Was war für Euch der Ausschlag Euch für das eine oder andere zu entscheiden?
    Wie lange habt Ihr Euch mit der Entscheidung Zeit gelasen?
    Liebe Grüße
    Adelassia

    Wir haben wegen dem Preis ebenfalls lange überlegt.
    Die Jungs wollten ihn auch gerne und wir haben es so gemacht, dass wir eine Weile Geburtstag, Weihnachten,...von beiden allen Omas, Opas, Paten,.. die Geldgeschenke angespart haben und letztes Weihnachten gab es ihn dann. In Orange. Supergenial.
    Hier wird er heiß geliebt. Wir nutzen ihn gerne. Er ist leicht, total wendig und läßt sich auch mit drei 6 jährigen drin noch gut ziehen. Zusammenklappen geht auch gut.
    Er ist teuer, aber wirklich sein Geld wert. Das ist glaub' ne Anschaffung fürs Leben.
    Der einzige Nachteil bei uns ist, dass sich die Jungs und die "Besuchskinder" manchmal nicht einig sind, wer ziehen oder schieben (wäre nicht nötig) darf oder wer sich reinsetzt :D Wir werden aber deshalb trotzdem keinen Ulfbo Fuhrpark anschaffen, einer muss reichen :D
    Liebe Grüße
    Adelassia

    Wir haben uns damals entschieden einen zweiten Tripp Tapp anzuschaffen und das war gut so. Beide Jungs 6 und fast 3 sitzen auf ihrem Tripp Trapp. Beide auch gerne. Wir sind der Meinung, dass sie dort auch besser sitzen, weil man die Höhe eben entsprechend anpassen kann und auch die Füße nicht in der Luft rumbaumeln. Wenn wir woanders essen, wo es keinen "Kinderstuhl" gibt, geht das auch problemlos, aber sie sitzen unruhiger und unbequemer. Ich finde, man kann das auch mit unseren Stühlen vergleichen. Wenn die Höhe im Verhältnis zum Tisch nicht stimmt oder die Füße "rumbaumeln" sitzen wir auch nicht so bequem.
    Liebe Grüße
    Adelassia

    @ karamell
    Danke für den Link! Ich werde es da mal versuchen.


    @ Leonora und adriela
    Das besondere an den Klebern von Gonis finde ich, dass sie (fast) alles kleben. Sie sind nicht giftig, stinken nicht und es weicht nichts durch z.B. beim Papier kleben. Es fällt auch hinterher nichts wieder ab. Das passiert sonst manchmal beim Klebestift. Normalerweis lassen sie sich auch gut wieder auswaschen.
    Ich mag die Sachen von Gonis überhaupt gerne. Sie sind zwar nicht billig aber ich finde sie allesamt sparsam im Verbrauch und vieles ist auch mehrfach verwendbar z.B. die Aquarell Stifte zum Kinder schmincken usw. Sodass man nicht für alles eine andere Farbe oder einen Kleber braucht.


    LG
    Adelassia

    Ich bräuchte mal wieder Gonis Kleber, möchte aber keine "Party" machen und auch an keiner teilnehmen #schäm
    Ist jemand von Euch Gonis Beraterin und verschickt die Sachen auch oder wißt Ihr eine Beraterin?
    Viele Grüße
    Adelassia

    Hat leider etwas gedauert mit der Antwort. War die letzten Tage nicht im Forum.
    Einen Rabentreff in Reutlingen direkt gibt es nicht. Es treffen sich aber ab und zu Raben in und aus der Umgebung. Ich glaube die Stuttgarter treffen sich auch regelmäßig.


    Über die Schule in Degerschlacht kann ich nichts sagen. Degerschlacht hat einen dörflichen Charakter (positiv gemeint). Altenburg würde ich zum Beispiel nicht empfehlen. Es liegt zwar naturnah, schön im Neckartal, aber dafür gibt es dort fast keine Infrastruktur. Im Prinzip muss man fast alles außerhalb und mit dem Auto erledigen. Rommelsbach würde verkehrstechnisch auch gut liegen. Orschelhagen hingegen geht gar nicht. Das hat in Reutlingen einen sehr schlechten Ruf. Oferdingen wäre mir jetzt auch zu ländlich. Ich habe es jetzt mal beurteilt nach dem Angebot an Kindergärten, Schulen, Vereinen, Freizeitmöglichkeiten, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten. So, dass man kein Auto bräuchte, wenn man das wollte/müsste und verkehrstechnisch in Richtung Stuttgart liegt.
    Rest schreib ich Dir per PN
    Liebe Grüße
    Adelassia

    Wir fahren seit 1 1/2 Jahren einen und sind sehr zufrieden.
    Vom Platzangebot ist der XC 90 total genial.
    Er läßt sich sehr gut fahren. Ist auch auf längeren Strecken sehr bequem.
    Der 6. und 7. Sitz bieten ausreichend Platz und vom Kofferraum bleibt auch noch genug übrig. Zwischen den beiden Kindersitzen kann man auch als Erwachsener noch normal sitzen. Steuer, Versicherung und Kundendienst sind billiger als bei unserem vorherigen Auto (Mittelklasse). Der Verbrauch richtet sich stark nach dem Fahrstil. Wir fahren einen Diesel, weil der Benziner relativ viel braucht und wir tendenziell eher viel fahren.
    Was die Sicherheitstechnik anbetrifft ist Volvo auch super.
    Allerdings ist 7000 ? wahrscheinlich wirklich etwas wenig. Unsere war schon teurer, aber wir wollen ihn auch noch mindestens 10 Jahre fahren und dann rechnet es sich für uns auch wieder.
    Also wir können ihn empfehlen und würden ihn wieder kaufen.
    Liebe Grüße
    Adelassia

    Wer von Euch putz mir Oranex Kraftreiniger? Was putz Ihr damit und in welcher Verdünnung?


    Hat jemand von Euch schon mal den Himmel eines Raucherautos geputzt? Haben uns ein gebrauchtes Auto angesehen, dass wäre auch nahezu perfekt abgesehen davon, dass darin geraucht wurde und der Himmel verraucht ausssieht. Bei einer professionellen Reinigung würde das weggehen, aber das Tabakmittel ist wohl ziemlich giftig und wer weiß, was wir davon dann noch einatmen oder immer irgendwie an den Händen haben. Meint Ihr das geht mit Oranex weg?


    Ich würde mich über Eure Erfahrungsberichte freuen.


    Liebe Grüße
    Adelassia

    Hier nochmal eine Stimme für Lotties.
    Ich habe für beide Kinder den Allround. Wir nehmen ihn das ganze Jahr über. Im Winter komplett, im Sommer das Frotteeinnenteil und in der Übergangszeit im Frühjahr und Herbst nur den äußeren Schlafsack. Für uns ist das perfekt so. Ich finde der hohe Preis relativiert sich so etwas, weil man ihn das ganze Jahr und auch lange nutzen kann.
    Liebe Grüße
    Adelassia

    *schubs*


    Ich kann am Samstag leider nicht, aber ich bin in Gedanken auf jeden Fall dabei und ich gehe hier manchen gewaltig auf die Nerven, weil ich dauernd gegen Stuttgart 21 rede und mich darüber aufrege.
    Aber das ist gut so, vielleicht fangen sie ja dann mal an nachzudenken.


    Liebe Grüße
    Adelassia