Beiträge von daikiri

    Man muss ja nicht zwingend Autobahn fahren, selbst im Notfall nicht.
    Einfacher ist es aber in den meisten Fällen, weil wenn man mal drauf ist, ist es wesentlich stressfreier und schneller.
    Deswegen wäre ich schon bestrebt, das anzugehen, mit einem Fahrlehrer an der Seite einfach nochmal üben, üben, üben.
    Ich kenne auch mindestens zwei Leute, die nicht Autobahn fahren, eine davon mit einer echten Angststörung, sie hat Panik, nicht mehr runterzukommen von der Autobahn (hängt mit einer klaustrophobischen Panik-Anfalls-Erfahrung zusammen), bei sowas hilft denke ich nur ein therapeutischer Ansatz, aber in deinem Fall würde ich wirklich zu einer Fahrschule gehen.
    Ich fahre sehr gerne Autobahn, es ist einfach äußerst praktisch in vielen Fällen, ich hab eher das Problem, dass es ZU einfach geht (weil man nur geradeaus fährt) und ich aufpassen muss, nicht müde zu werden.


    LG

    Hier wurde beim Großen zweimal operiert.
    War alles keine große Sache, beim ersten Mal war ihm von der Narkose schlecht danach, beim zweiten Mal gab es was anderes und es war kein Problem.
    Schmerzen hielten sich auch in Grenzen, er hat natürlich ein Schmerzmittel bekommen, aber insgesamt war es echt nicht schlimm, er hat da auch in keinster Weise ein Trauma davongetragen, auf die 2. OP hat er sich jedenfalls sogar gefreut #augen :D
    Soweit ich mich erinnern kann, wurde am Auge nix abgeklebt, die Augen bleiben erstmal sowieso geschlossen weil da alles vom Wundsekret verklebt ist, sah aber nicht arg schlimm aus.
    Bei einer der OPs hatten wir hinterher noch länger eine geschwollene Bindehaut, was aber mit einer Augensalbe dann auch recht schnell wegging.
    Alles Gute euch, das wird schon!!


    LG

    Zitat

    Original von tannemarie
    An alle Zumbas: was trägt man beim Zumba? Welche Schuhe?
    Ich hätte da so eine schwarze, dünne Sweat-Hose mit Tunnelzug-Bändern am Fuß. Dazu normales T-Shirt und Turnschuhe? Will nicht wie der letzte Idiot dort auflaufen #schäm


    Hier kommen alle in ganz normalen Sport-Klamotten (wobei ich die Zumba-Klamotten schon sehr geil finde und mir irgendwann mal was zulegen werde #cool).
    Schuhe sollten KEINE normalen Sport- bzw. Laufschuhe sein, haben bei uns zwar einige an, aber ich hab mich im Internet schlau gemacht und es auch selber ausprobiert: du brauchst Schuhe mit einer ebenen Sohle, am besten sind so Chucks-Teile, diese ganz simplen Leinen-Sneaker, die es z.B. bei Deichmann für knapp 10 € schon gibt.
    Ich hab wie gesagt auch Dance-Sneaker hier, weil ich so ein Mensch bin, der keine halben Sachen macht #augen, das ist aber irgendwie nicht das Wahre, die Chucks gehen besser.
    In normalen Sportschuhen hab ich es einmal versucht, hat im Spunggelenk-Bereicht sauweh getan und war viel anstrengender insgesamt, außerdem konnte ich bei vielen Schrittfolgen nicht so elegant gleiten und drehen, weil die profilierten Sohlen gebremst haben.


    LG

    Heute feiert Julius seinen 7. Geburtstag :)
    Die Kinderparty fand wegen Ferienbeginn gestern schon statt und stand unter dem Motto Star Wars.


    Darth Vader-Kuchen und Yoda-Soda ;)


    So hab ich Julius von der Schule abgeholt und damit wohl 100 Punkte auf der Coole-Mama-Skala geholt #cool


    Die Jedi-Schar mit selbstgebastelten und von mir laminierten Masken


    Der Turm der Verheißung am richtigen Geburtstag heute


    Lego, Lego, Lego...


    Familienbesuch war auch da


    Der Bursche ist einfach zum Knutschen #love


    Ein Highlight war das Geschenk vom Papa, ein ferngesteuerter Helikopter (man muss genau hinschauen ;))



    Ein glücklicher Zahnlücken-7jähriger :)


    LG

    Zitat

    Original von -Sabine-

    Zitat

    Original von verrücktes Ringelblümchen
    Oder wenn sie etwas Glück haben beim Reiten. Hab ich gehört ... #cool


    Das halte ich für ein Märchen - zumindest wenn die Reiterin tatsächlich reitet und nicht nur irgendwie drauf sitzt ;)


    Man kann auch sehr entspannt und gemütlich im Gelände "nur so drauf sitzen"... ;)


    LG

    Ich war heute wieder beim Zumba und hab geschwitzt wie nochmal was - aber gleichzeitig total entspannt, ich finde, das wirkt wie eine Ganzkörpermassage :)
    Nur tut mir jetzt die Symphyse ganz arg weh, Mist nochmal... :S
    Irgendwie funzt das mit den Dance-Sneakern, auf die ich mich so gefreut hatte, nicht so ganz, die sind so rutschig, dass ich bei einigen Tanzschritten echt aufpassen muss, nicht wegzurutschen, daher wohl auch jetzt die Schmerzen...werd wohl doch wieder auf die normalen Chucks umsteigen, schade eigentlich, die Sneaker sind aus so einem tollen, elastischen Material, dass ich sogar Sockenlos drin tanzen kann, da reibt und drückt nichts, die Füße fühlen sich eigentlich so wohl darin...


    LG

    Hast du mit deinem Großen nicht schon einiges abklären lassen, was in Richtung Wahrnehmungsstörung geht, oder verwechsle ich da was?
    Denn das könnte schon dazu passen, jedenfalls wenn ich an die Problemschilderungen denke, die du bisher im Forum gepostet hast.


    LG

    Zitat

    Original von Andacava
    Ich habe gestern einen Bericht dazu im Radio gehört und der Sonnensturm hält wohl schon seit einigen Tagen/Wochen an und ich merke es an den emotionalen Überreaktionen einiger Menschen um mich herum.


    Kennt ihr das wenn sich plötzlich auf einen Schlag einige gute Freunde trennen/scheiden lassen, ganz üebrraschend.. oder die Kinder irgendwie chronisch im roten Bereich drehen ... irgendwas liegt schon in der Luft... das hab ich schon bemerkt... ;(


    Hier auch!!
    Seit 2-3 Tagen drehen meine Kinder dermaßen am Rad, dass ich am liebsten auswandern würde :I
    V.a. meine Kleine ist wahnsinnig aggressiv, das kenn ich in der Form nicht von ihr...


    LG

    Zitat

    Original von Mitzl
    Ich finde den Artikel tendenziös und manipulativ. Ich mag es nicht, wenn jemand versucht, meine Tränendrüse zu drücken um mich zu einer Meinung zu gängeln. Schon nach der ersten Seite habe ich Pickel gekriegt und zu lesen aufgehört.


    Ich bin auch ein Gegner des G8. Aber zwei nahe Familienmitglieder von mir sind Gymnasiallehrer und sehen auch den ganz normalen Schulalltag. Schüler die lustig sind und Unsinn machen, sich verabreden, abhängen, in der Band spielen oder Zeitungen austragen. Mit dieser Panikmache tut der Autor den sachlichen Gegnern des G8 keinen Gefallen sondern verärgert nur.


    Ich schließe mich hier an.
    Hab mich vor Kurzem mit meinem ehemaligen Deutschlehrer vom Gym unterhalten, der immer mit viel Engagement dabei war (und noch ist) und auch mein Lieblingslehrer war (ich würde mich sehr freuen, wenn meine Kinder ihn noch erleben dürfen, was nicht so unwahrscheinlich ist :)) und der sieht im G8 zumindest an dieser Schule wenig Probleme, ich war (als bisher völlig Unbeleckte, was das Thema angeht) doch recht überrascht, wie positiv er den Schulalltag und den Alltag der Kinder dargestellt hat.
    Ich selber war auch so ein Kind, das bis auf 2 Fächer im Gym ohne viel Lernen mehr als gut durchgekommen ist und noch haufenweise anderes Zeug nebenher gemacht hat, deswegen seh ich das alles nicht so negativ.


    LG


    Der Smily hätte es auch nicht besser gemacht, sorry, ich finde diese Aussage unterste Schublade ("Dynamik, wo keine ist" und so...) :I
    Vor allem in Kombination mit deinem Kommentar, du hättest hier eigentlich ja eh nix zu suchen, weil du keinen Sport wegen der Figur nötig hast #augen
    Ich hab den Thread nicht so verstanden, dass es hier ums Abnehmen geht, sondern einfach ums fitter werden...


    LG

    Zitat

    Original von Hermine
    Eine neugierige Frage an die, die ihre Kinder als Klassenbeste beschreiben: Woher wisst Ihr das? Sagen Euch das die Lehrer so? Oder habt Ihr (in der ersten Klasse #eek) schon Tests?


    Ganz einfach: die Lehrerin hat's mir gesagt #weissnicht
    Und klar gibt es hier Tests, die Klasse meines Sohnes hat schätzungsweise schon an die 20 Tests geschrieben - und mein Sohn liebt es ;)
    Und bringt fast jedes Mal volle Punktzahl nachhause, von daher...
    Ich werte das aber nicht irgendwie, mir ist es pübselegal :D, Klassenwievielter er ist, hauptsache, es geht ihm gut und er geht weiterhin so gerne hin wie bisher :)


    LG