Beiträge von Totoro

    Ja ich würde das Jugendamt verständigen, aber niemandem davon erzählen, nicht daß einer der Nachbarn sich verplappert.
    Schlimm, und besonders schlimm für die Kinder. ;( ;( ;(

    Zitat

    Original von Trin
    Was mich mehr nervt, sind Inhalte mit denen Kinder für dumm verkauft werden oder bei denen einem der pädagogische Zeigefinger schon beim Aufschlagen ins Auge spießt (Die diversen Conni-, Lauras Stern-, REgenbogenfisch- und was auch immer Bücher...).


    Ja zumal das teilweise echt fragwürdige Weisheiten sind. Der Regenbogenfisch verkauft seine Schuppen um ja nicht aufzufallen und erkauft sich damit Freundschaften von anderen Fischen, denen er eigentlich scheißegal ist. Was ist das bitte für ein Schwachsinn? Auf solche Freunde kann man nun wirklich verzichten.
    Naja, anderes Thema.


    Lies doch das Hatschie ganz normal vor, mußt da doch kein großes Trara draus machen. Oder überlies die Zeile einfach (sofern deine Kinder die Bücher nicht schon auswendig können).

    Schönes Foto Lila!


    Hab auch mal Bilder gepostet von Quietschie ... Was man nicht alles so bei Ikea kriegt!


    Miekschen, vom Durchschlafen sind wir hier trotz Flasche auch weit entfernt. Normalerweise geht er um 20 Uhr schlafen und futtert dann um 22 Uhr, 1 Uhr, 5 Uhr ... aber das schiebt sich auch alles mal gern durcheinander. Letztens war er so kaputt, daß er mal von 1 Uhr bis 6:30 Uhr durchgepennt hat, aber das ist echt eine Ausnahme gewesen (und soooo schöööööööön!).
    Und das obwohl er abends Brei ist, was ja von vielen immer als die Lösung des Problems dargestellt wird. Bei ihm macht es keinen Unterschied ob er Brei ißt abends und noch was nachtrinkt oder ob er nur ne Flasche trinkt.
    Was den Unterhaltungsfaktor angeht stimme ich dir vollumfänglich zu! :D

    Zitat

    Original von Katinki
    Ich finds witzig, wenn die Klischees eben einfach nicht erfüllt werden. Das verwirrt und das ist gut so.


    Ja seh ich auch so!


    Ich kleide ihn bewußt bunt. Ich finds blöd, daß es für Jungs hauptsächlich unbuntes gibt. Diese künstliche Genderisierung find ich echt dämlich.
    Außerdem stehen ihm kräftige Farben einfach super!


    Wenn er ein Mädchen wär würde ich mein Kind nicht anders kleiden, und vermutlich wären dann nicht mal die 4 Kleidungsstücke in pink im Schrank die wir jetzt haben. Ich mag das gar nicht wenn die Mädels alles nur rosa/pink/weiß/flieder tragen.



    alicia #cool #cool #cool Juhuu wir sind nicht allein! :D

    Wieso Katinki?


    Auch wenn Quietschie nicht grad pink trägt wird er oft falsch geschätzt ... "wegen dem roten Hut" ... "wegen dem gelben T-Shirt" ... "wegen der roten/lila/grünen Hose" ... "weil das Kind so niedlich ist" ... und natürlich "wegen dem pinkfarbenen Kuscheldrachen".
    Njaaa. Jungs dürfen also nicht niedlich sein, und keine bunten Klamotten tragen und auf gar keinen Fall mit pinkem Mädchenkram spielen. Meiner darf das, der ist emanzipiert. :P (Auch wenn ich schon gewarnt wurde, daß er schwul wird wenn ich ihn so komisch anziehe etc)


    Inzwischen kläre ich das meistens gar nicht mehr auf, ist mir echt zu lästig, macht ja nix wenn die Leute falsch denken. Und er wird es überleben von fremden Leuten mit "na du süßes kleines Frollein" angesprochen zu werden. :D


    Ich hab übrigens ein Bild, auf dem er echt aussieht wie ein Mädchen, muß ich vielleicht mal raussuchen.

    Zitat

    Original von Monstermama
    Wenn nicht telefoniert wird, strahlt da gar nix.


    Stimmt nicht, die Basisstation sendet bei den Geräten ohne Eco Modus immer! Ist übrigens mit Babyfonen das gleiche.



    Sunnhild


    Du hast ja grundsätzlich recht, es bringt aber keinem was wenn man die Leute von oben herab anpampt.
    Mit den Mobilfunkmasten erzählst du auch nur die halbe Wahrheit. Die starke Wattleistung egalisiert sich mit zunehmender Entfernung, die meisten Leute haben nicht innerhalb eines halben Kilometers eine Basisstation stehen, und selbst wenn sind die gemessenen Werte trotzdem in den meisten Fällen weit unter Grenzwert.
    Darüber hinaus sind die ganz starken Sendeleistungen von 1000W oder so immer gerichtet, dh laufen fast parallel zum Boden um mit dem nächsten Sendemast zu quatschen, so daß selbst direkt am Fuß des Sendemastes nur sehr wenig davon ankommt.

    Zitat

    Original von Schnuddelinchen
    Du suchst auch nach einem anderen Wort für Pipi oder du nennst den Intimbereich deiner Kinder so???


    Nenn die Dinge doch bei ihrem Namen. Das ist ein guter Anfang für einen unverkrampften Umgang mit Körper und Sexualität.


    ... und nebenbei lernen das dann nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern.
    ;)


    maja #cool #cool Beililotti, *lach*

    Schmeiß mit ein paar Eltern zusammen und kauf dem Kiga ne Basisstation mit "full eco mode".


    Die Handgeräte die die Erzieher rumschleppen strahlen übrigens nur beim Telefonieren, und ich schätze mal die Basis wird nicht grad im Schlafraum der Kinder stehen. Vielleicht kann man anregen, daß die Basis im Keller aufgestellt wird, vorausgesetzt ein Telefonkabel liegt dort.

    Ja, in einem Monat steigt hier eine große Sommerparty, und für die Kinder hab ich mir eine Pinata gewünscht! Ist ja schließlich auch der erste Geburtstag von Quietschie, das muß gefeiert werden! :D
    Die Kinder sind ganz unterschiedlich alt, ich denke ich werd die nach Größe sortieren, erst dürfen die Kleinen und die Großen dann mit verbundenen Augen wenn die Kleinen alle mal dran waren.

    Wir haben die Ikea Tüte als Schaukel entdeckt. Auch durch die Bude rumschleifen bereitet viel Vergnügen. #cool



    Schaukeln ist sowieso sein größtes Hobby, er lacht sich nen Ast dabei, man muß einfach mitlachen wenn man ihm zusieht!



    Quietschie wird in einem Monat schon ein Jahr alt, echt der Wahnsinn wie die Zeit fliegt!
    Das Foto ist von heute, wir sind den ganzen Tag in Köln unterwegs gewesen und Quietschie hat die Leute entertaint - in der Fußgängerzone, im Hard Rock Cafe, etc. Die verwirrten Gesichter, daß ich das Mädchen immer mit einem Jungennamen rufe, waren auch nicht schlecht. Aber sie haben es mit Fassung getragen (mit Ausnahme einer blonden Tusse). :D :P


    Diese Luftgewehre sind nicht zu unterschätzen.


    Ich hatte auch mal so einen Hinterhofnachbarn, der auf Tauben geballert hat. War mir damals egal, ich konnte Flugratten noch nie ausstehen. Ich saß oft im offenen Fenster und hab zugesehen ... getroffen hat der so wie ich gesehen hab eh nie was.


    ... bis ich eines Tages ein Loch in der äußeren Scheibe von meinem Fenster hatte, und die Geschoßreste lagen zwischen den Scheiben! 8I Da hab ich dann auch die Polizei angerufen, mir war gar nicht klar, was der mit dem Ding für ne Reichweite hat! Und wieviel Wums dahinter steckt!

    Zitat

    Original von LisasMami

    Zitat

    Original von Totoro
    Ich hab jetzt übrigens endlich Bio Frucht-Joghurt ohne Aromazusätze und Gedöns gefunden. Beim Lidl.


    Sollte das nicht normal ein Widerspruch in sich sein? #freu Aber schön, freut mich #super


    Ja da hab ich auch nicht mit gerechnet, und daher auch als letztes mal geguckt ...
    Nicht mal mein Gemüsekistenlieferant kann da mithalten. Zwar liefert er ökologisch sinnvollen Fruchtjoghurt im Pfandglas ... aber auch wieder mit Aromaten versetzt.



    soraya
    Man muß ein Aroma nicht unbedingt stark als Einzelstoff rausschmecken, damit es einen Einfluß auf den Gesamtgeschmack hat. Teilweise sind das nur Nuancen die einen auf den Hersteller prägen sollen.

    Ich finds ne absolute Frechheit, daß Kinderprodukte für Babies und Kleinstkinder Zucker, Aromastoffe, Verdickungszeuch, und weiß der Geier was noch alles enthalten dürfen. #sauer
    Was ich aber noch schlimmer finde ist, daß die Leute so dumm sind den Mist auch noch zu kaufen.


    Ich hab jetzt übrigens endlich Bio Frucht-Joghurt ohne Aromazusätze und Gedöns gefunden. Beim Lidl.

    Muß ich morgen direkt mal testen, heute war nämlich wieder einer dieser Tage ...
    Das müßte ja auch eigentlich ohne Hüftknoten mit Tibetknoten vorn funktionieren, mal ausprobieren ob das nicht zu viel vorne wird.

    Für den Reinforced bin ich zu unbegabt wenn der Kleine zappelt. Ich brech mir da immer halb die Arme und bis ich es geschafft hab die erste Bahn quer über seinen Rücken zu werfen hat er sich aus dem Beutel schon wieder rausgehopst und hängt in den Seilen. Ich finde den am bequemsten, aber er mißlingt mir einfach meistens und dann mach ich ihn doch wieder normal.


    DoubleHammock ist nix für kleine Dickerchen wie mich. Ich binde eigentlich fast nur noch tibetanisch, nen Hüftknoten mach ich nur noch wenns schnell gehen soll (beim Kochen oder so).


    Von der Manduca krieg ich leider Rückenschmerzen auf Dauer.