Beiträge von nycssonicyouth

    hi!


    ich kenne einige freundinnen, die bis zum 4.Lebensmonat meinten, "schläft durch!". Ganz oft hat sich um den Zeitpunkt rum, das Schlafverhalten dann noch geändert.


    "oder achtet Ihr euch gar nicht so auf die Abstände?" ich achte gar nicht auf die abstände. :) ich stille nach lust und laune, bin auch nicht am dauerstillen (ganz oft mag er auch gar nicht). und wenn er mag, stillt er innerhalb von wenigen minuten sehr auskömmlich.


    beim zahnen: hier ist er auch auch öfter stillend. mein eindruck: zahnen schmerzt. brust = trost.


    wir zahnen seit 5 monaten durchgängig und da sind immer mal wieder nächte dabei, in denen er oft kommt (4-5x)--- 1-2 mal (glaube ich - geschieht alles im halbschlaf :D) stillt er eigentlich immer nachts- (ist absolut okay für mich)


    alles gute! dein baby ist komplett normal :D


    ich nehme auch gern: es geht vorbei es geht vorbei es geht vorbei es geht vorbei es geht vorbei es geht vorbei :)

    Guten Tach,


    gibt es hier eine stillende Heuschnupfen o.ä. Allergien-Fraktion?


    Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich jetzt neuerdings zu den Allergikern gehöre (habe seit ein paar Tagen - seit einem Infekt vor ein paar Tagen- zunehmende Atemnot)-


    Welche Präparate sind stillverträglich?


    Wollte schon mal euer Feedback, um gewappnet zu sein, falls ich wieder bei einem still"feindlichen" Arzt landet, der mir dann gleich mit dem Abstillen kommt.


    Was nehmt ihr, trotz Stillens???? Geht das?


    Danke!!!


    ja, gute frage wie sie lsf 50 schaffen. weiß ich auch nicht *kenne mich in der materie auch nicht aus* bisher soll es - wie auch immer - so gehen. hier eine mailanfrage und eco's antwort (bezügl. nano):


    "Sehr geehrtes Eco-Team, gelten diese Attribute Sofortiger Lichtschutz | Zinkoxide frei , Ohne Nanotechnologie | PEG und Paraben frei auch für diese Sonnencreme: "Eco Baby Sonnencreme LSF 45" MfG,"


    "Hallo Frau XXX!


    Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten.
    Ja, das gilt für alle eco cosmetics Produkte.


    Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an uns.


    Mit freundlichen Grüssen
    eco cosmetics GmbH & Co. KG"



    Haben innerhalb von Minuten(!) geantwortet...


    zum lsf 20 steht im "hautbalance-shop": "Entspricht den neuen Normen zum Schutz von UVA und UVB Licht."


    Wg. dem Preis- ja finde ich auch teuer--- wobei, ich komme immer sehr lang mit Sonnencreme aus... die Kinder müssen nur an Händen, Gesicht und Hals eingecremt werden- ansonsten ist alles bedeckt mit kleidung/hut


    Über die Schädlichkeit chemischer Sonnenfilter hab ich nur im letzten Sonnenschutzmittel-Test gelesen bei Ökotest (ich les das nochmal nach, vielleicht wurden da ja studien erwähnt) ... meist findet man wohl auch heutzutage eh einen mix bei den konventionellen vor--- also nano-mineralisch PLUS chemisch in EINEM Produkt


    --- kennt jemand welche mit rein chemischem filter?

    Zitat

    Original von Panema
    Ja, bei mir auch Kopfkino aber ganz ganz ekelhaftes. Wieso habt Ihr eine Plazenta in Eurer Gefriertruhe? Liegt die neben dem Schweinebraten?


    Bähbähbäh, was für eine ekelhafte Vorstellung *schüttelgruselgraus*. Ist das so üblich? Überreicht mir mein Arzt nach der Geburt auch die Plazenta? Hat man sowas nach der Geburt in der Gefriertruhe (Anm. an mich: Abendessenseinladungen von frischgebackenen Eltern künftig unbedingt ausschlagen!).


    Ich glaube +brigens, man kann auch ohne Beigabe einer aufgetauten Plazenta sehr gut Bäume pflanzen.


    moment mal. welcher arzt?


    ich muss jetzt mal was zur ehrenrettung der plazenta unternehmen und ihr eine lanze brechen...


    na ja, wenn man zuhause sein kind bekommt, wird sie nicht gleich vom besch*** medizinischen betrieb weggeschleppt und sie wird nicht gleich in den müll gedrückt---- #flop
    außerdemm ist sie auch nicht ekelhaftig, sondern wunderschön und irgendwie ehrfurchteinflössend (wg. ihrer bedeutung & funktion)...und ganz weich-seidig & nicht dreckig 8I oder so...trotz blut, ganz sauber und schier...wie ein frisch geschlüpftes baby halt...


    das "ding" #augen hat dein kind 10 monate wunschlos glücklich versorgt und dafür gesorgt, dass es am leben blieb.


    ich habe großen "respekt" :D vor (m)einen plazenten ;) auch wenn ich mich von der ersten nicht verabschieden konnte ;( noch nicht mal gesehen habe ich sie...


    eine plazenta ist so natürlich...wir haben uns nur leider manchmal schon soooo weit von unserer natur entfernt im ganzen apparate-geburtszirkus, dass eine plazenta einen unnötigerweise gruselt :S


    bei uns lag sie auch mehrere monate im tiefkühlfach, weil ich nicht wusste wohin mit ihr - stilvoll. einfach wegschmeißen hätte ich nicht über's herz gebracht--- geht nicht--- einmal gerettet vorm schnöden müll, braucht sie eine bestattung mit würde :)


    jetzt liegt sie unter der schönen 100 jahre alten buche #love im garten meiner geliebten noch lebenden :) großmutter *wir haben auch keinen eigenen garten* --- ich wollte einen schönen ort, der mir was bedeutet und an dem menschen wohnen mit denen ich im reinen bin.


    ich hatte sie vorher gefragt, ob das okay sei- sie so: "ja, natürlich! die plazenten von meinen kindern hat dein opa auch im garten hier vergraben" (bis auf ein kind sind alle meine tanten/onkel inkl. meinem vater zuhause auf die welt gekommen)---


    ob da jetzt plazentareste durch die gegend geschleppt werden, weiß ich nicht #cool ich denk mal eher nicht... tote tiere verwesen doch ständig im garten...es seit denn, man hat einen von diesen in neubaugebieten üblichen baum- und strauchlosen mini-zementgärten ;)


    wovon ich abraten kann: gefrorene plazenta in einen fluss werfen. war mein erster plan. zum glück erleuterte mit mein mann, dass eine gefrorene plazenta wohl wie ein EISWÜRFEL #schäm oben auf davon geschwommen werde....


    dieses KOPFKINO werde ich seit monaten nicht los........................ :P

    Zitat

    Original von Kangoo
    ich halt sie immer noch oft auf dem Schoß oder im Tragetuch, wenn ich nicht selbst fahren muss.
    sind noch mehr von euch so "ungehorsam"?


    ääähm, nö 8I du meinst während des fahrens im auto? nicht in der babyschale angeschnallt? never, ever. ich steck noch nicht mal den schlüssel ins zündschloss, wenn das kind nicht angeschnallt ist... :D

    als ich vor kurzem noch brei selbst gemacht hab, hab ich die lansinoh muttermilchbeutel genommen. die sind lt. flugblatt von denen ohne weichmacher (sie schrieben, andere haushaltsübliche gerfrierbeutel seien mit weichmachern *konnte das bis jetzt nicht herausfinden, ob das stimmt*


    seit fukushima kaufe ich bio-gläschen... #augen (wg. der strengeren grenzwerte für babynahrung und besserer kontrollen als bei "normalen" bio-gemüse für erwachsene)


    das hier find ich auch ganz gut (mini-einmachgläser mit glasdeckel):


    http://www.google.de/imgres?im…ei=vEqwTamZLcqy8gP-_tDiCw <-- klick

    Zitat

    Original von Kalliope
    Avent ist komplett BPA-frei. Oder hast Du alte Becher?


    Edit: äh, ja, oder : siehe oben #augen :D


    na ja, die avent isis milchpumpe die ich hier noch rumstehen hatte bis vorkurzem, ist von 2008 und noch mit bpa!!! die pumpe ist schön aus polycarbonat (pc) #flop zum glück hab ich sie nie benutzt. nur die via becher sind aus pp und damit bpa frei.


    ich find plastik mittlerweile "schwierig" - (neben bpa eher die frage "weichmacher drin?"


    ich würd wohl leere (brei) gläschen besorgen - da is nur im deckel pvc-artiges? 8I jedenfalls werden oft chlorierte kunststoffe am? im? deckel in ökotest bemängelt...weiß aber nicht mehr, ob das auch bei breigläschen galt---

    ich würde vermuten, deine tochter reagiert allergisch auf den synthetischen filter (octocrylene) in der sundance.


    empfehlen würde ich eine mineralische sonnencreme ohne nanopartikel.


    welche das empfehlenswert ist, versucht grad dieser thread herauszufinden:
    Sonnencreme <-- klick!


    unsere wahl ist jetzt erstmal auf die ECO Sonnencreme gefallen
    (ECO COSMETICS BABY SONNENCREME LSF 45 GRANATAPFEL SANDDORN 50ML)


    vielleicht mal die örtlichen reformhäuser und ökohöker durchtelefonieren, ob die das vorrätig haben...


    ich denke, dieser thread gehört auch in den wirtschaftstrakt?

    Zitat

    Original von chindsmagd
    "Diese können die Hornschicht der Haut daher nicht durchdringen, sondern legen sich nur auf die Haut"


    ich find ja dieses ganze "können die Haut nicht durchdringen" Gedöns (von den Herstellern propagiert) langsam so schwachsinnig- wenn ich mein Kind eincreme, creme ich auch das Gesicht (um den Mund) oder den Handrücken ein. Wenn mein Kind etwas isst, gelangen immer Partikel in den Organismus...


    SANTE ist ab diesem Jahr mit nano? Oder wie darf man das jetzt verstehen? Ich hab die vom letzten Jahr und auf der steht explizit drauf "Nano-frei*" *nach EU-Kosmetik Verordnung (was immer das bedeutet?)


    Ökotest wertet unverständlicherweise bei Nano-Partikel Benutzung nicht ab...insofern gebe ich auf die "sehr gut" oder "gut" Geschichten bei dem Test nichts... :I Wie kann die von dm gut abschneiden, obwohl nano-partikel drin sind?


    Ich bestell jetzt mal Eco. Mein Mann hasst die Sante... Meine Tochter kann Sonnencreme noch nicht so gut aussprechen...es hört sich an wie "Zombiecreme". Recht hat sie ;) Sie sieht ein bisschen so aus, wenn sie die drauf hat... :S


    Ach ist das alles ätzend.


    Sind chemische Filter, die wie Hormone wirken, vielleicht doch besser als Nano-Partikel, die im Verdacht stehen, wie Asbest zu wirken? Zumal viele konventionelle ja chemische und nano-mineralische Zutaten in einer Creme hübsch mixen... Gibt es überhaupt noch welche, die reine chemische filter haben? Wobei, ich als stillende Mutter sollte dann wiederum nicht die mit chemischem Filter nehmen, da die chemischen Filter in der Muttermilch nachweisbar sind #flop


    Wir sollten zurück in den Wald, wie unsere Vorfahren...da hatte man Schutz vor Sonne 8-) Ich will unsere potentielle natürliche Vegetation zurück! Hätten wir noch die Wälder, bräuchten wir hellhäutigen Blassnasen uns auch keine Gedanken über Sonnenschutz machen...

    sieht das nach freiwilligem offline gehen aus? *ich kenn mich da nicht aus* (die junesling sachen sind ja echt hübsch!)


    auf der website steht:
    "Hinweis für den Shopbetreiber, bitte kontaktieren Sie Mallux.de per E-Mail!"

    vorgestern eine frau mit ergo gesichtet - sah ganz ordentlich eingestellt aus, auch wenn das baby auf jeden fall noch n tick vor sitzalter aussah


    apropos asien: bei der berichterstattung aus japan, hab ich ziemlich oft meitais und auch ergos gesehen- allerdings konnte ich nicht erkennen, ob das japaner waren oder (asiatische) ausländer. das war so ein/zwei wochen nach beginn der katastrophe. auf den videos von leuten, die tokio verlassen (das war in den warteschlangen ob per bahn via süden / oder auf den flughäfen zum flug in den süden oder usa o.ä.)

    heute im Sonnenschein in der city:


    2x Wickelkreuztrage vorn (1x wir)
    1x Wickelkreuztrage Variante (horizontale Tuchbahn ganz außen)
    1x Wickelkreuztrage-Rucksack (sah super aus...ich will auch!)


    (das obige alles lose befreundete, zufällig getroffene Mütter #top )



    viele Kiwas


    keine Gruseltrage #super
    kein Maxi-Taxi #super


    ein paar geschleppte Maxi-Cosi *tut mir immer noch im Rücken weh, wenn ich das sehe- ich hasse das Monstergewicht und die Unhandlichkeit von den Dingern...selbst auf zwei Metern #cool*

    hier:


    alverde schreibt selbst (auf facebook), dass sie nano-partikel benutzen:


    "alverde NATURKOSMETIK
    "Sorry, dass ich Deine Frage nicht direkt beantwortet habe, irgend wie ist mir mein erster Satz beim reinkopieren des Links abhanden gekommen. Ja, der bei alverde Lichtschutzfilter ist ein Nanopartikel."


    https://www.facebook.com/topic…=247046691118&topic=14133


    -----


    Die Sante soll dieses Jahr überarbeitet worden sein, ich habe sie allerdings noch nicht ausprobiert. Mach ich noch.


    -----


    Die "Eco" interessiert mich auch.


    -----


    Benutzt Lavera noch Nanopartikel? Bis letztes Jahr auf jeden Fall noch - die hab ich gegen die Sante eingetauscht.


    -----


    Gefunden habe ich jetzt auch:


    Eubiona
    http://www.eubiona.de/index.php?id=79


    Sind ecocert-zertifiziert - bin auf der Seite auf die Schnelle nicht auf "nano-frei" gestoßen.
    Bei ihr sollen auch UV A und UV B gleichstark- entsprechend der europäischen Empfehlung - als erste Naturkosmetik-Sonnenschutzcreme umgesetzt worden sein. Endlich mal!!!


    -----


    Sonst noch jemand auf andere Cremés gestoßen die:


    - ohne chemische Filter
    - nano-frei
    - rein mineralisch


    sind?


    -----


    :arrow: Die Tips mit Lavera, Alverde, Ladival und Daylong helfen nicht so richtig weiter, weil sie wohl entweder chemische Filter und/oder auch Nanopartikel enthalten.

    Zitat

    Original von Veggie-Mama
    Die Katze schläft jetzt. Er ist vorhin sehr vorsichtig die Treppe hoch gelaufen, im Maul hat er einen Abdruck von einem Hundezahn. Ansonsten scheint er keine Verletzungen zu haben, aber ich bin natürlich kein Tierarzt. Wir werden ihn morgen mal beobachten und am Montag zum TA fahren.


    @ nycssonicyouth: Finger in den Po – na danke! Den müsste man auch erst mal zu fassen kriegen. Das war ein wildes Knäuel von Hunden und Katze, wer weiß, wo da der Finger am Ende gelandet wäre.


    armes katerchen! :(


    nee, das war kein witz mit dem finger... :I wir hatten vor zwei jahren hier den fall, dass ein hund die tochter eines kumpels angefallen hat (sie hat narben im gesicht, war aber gott sei dank nicht schwer verletzt). wir sprachen bei schwiegerelterns darüber (haben auch einen hund) und schwiegervater erzählte das mit dem po--- für den fall, dass sich der hund verbissen hat, wäre das die möglichkeit, dass er augenblicklich ablässt.


    ich kann die richtigkeit nicht überprüfen- habe es aber seitdem im hinterkopf--- vielleicht ist das auch quatsch. #weissnicht es soll wohl ein sehr starker gegenreiz sein und den hund verwirren...


    mein plan (ich habe soviele pläne, die ich nie mal abarbeite) ist jetzt immer ein tierabwehrspray (pfeffer oder so) dabeizuhaben und einweg-latex-handschuhe griffbereit ( :S für die finger) und hoffe, ich muss NIEEEEEEEEEEEEEEEE versuchen so einen hund von meinem kind loszueisen...


    bei einer hund-kind attacke ;( ;( ;( ;( ;( wäre es vielleicht nicht so ein knäuel und man könnte "es" schaffen


    (rauftreten auf den dackel würde ich aber auch als option total sehen. nur bissfeste schuhe sollte man vielleicht anhaben... ) sind die dackel echt so schnell, dass die den kater erwischen? ich glaub, ich muss mir mal wieder einen dackel angucken ;)


    das hier fand ich ganz gut als systematik beim reagieren auf hunde angriffe:
    http://www.rma-systema.de/bib/hunde.html


    lg!

    Zitat

    Original von Fienchen05
    So...ich bin gerade verwirrt und weiss nicht recht wie ichs machen soll.
    Ich werde anfang Juni ambulant operiert und sollte mina danach erstmal nicht stillen. Nun hatte ich mir überlegt ihr abends mal ne Flasche zu geben, also quasi nur als Ersatz einer Stillmahlzeit vorm Schlafengehen.
    Welche Nahrung nimmt man denn da?
    Oder auf was muss ich achten?


    mein sohn ist ja nur einen monat älter :) ich glaube, ich könnte ihm (was auch immer) aus dem kaffeebecher geben- er trinkt schon jetzt ganz gut wasser aus dem becher.
    ich würd wahrscheinlich abpumpen und mumi ausm becher geben---


    zur pump-problematik kann ich nicht so wirklich was beisteuern- hatte im kh mal eine elektrische luxuspumpe (2500€-Teil) zur verfügung (die war soooo toll #love 140ml in 4 Minuten #banane)--- handpumpen hab ich erst einmal eine ausprobiert---
    hast du schon verschiedene pumpen mal ausprobiert? manchmal funktioniert die eine nicht bei einem...dafür aber eine andere?


    aber ach, ja, wenn keine stillpause notwendig ist, ist das obige ja eh hinfällig...


    mir wurde letztens aber auch wieder von einer ärztin gesagt, ich solle nach der lokalanästhesie (haut op) die nächste ladung muttermilch wegschütten und dann erst weder stillen #confused mich verunsichert das... (die meisten ärzte, die ich bisher in sachen stillfreundliche medikation fragte, hatten entweder keine ahnung oder waren latent stillfeindlich... :I und der eine wollte auch von embryotox NICHTS wissen (a la "kenne ich nicht" - "interessiert mich auch nicht"... er könne mir nichts geben, ich müsse abstillen... #flop (da ging's allerdings um antibiotikum)


    nachm kaiserschnitt bzw. kurz nach der geburt kommt ja erstmal nicht sooo viel milch...in die das mittel übergehen könnte? so ist dann bis der "richtige" milcheinschuss kommt, die narkose irrelevant? nun ja...

    Zitat

    Original von Veggie-Mama
    Es sind ja ausgebildete Jagdhunde, die wohl zwischen Katze und Fuchs keinen Unterschied machen.


    wenn sie "ausgebildet" sind, müssen sie abrufbar sein. 100%. Immer. (das sollte eigentlich für jeden Hund gelten... :I ) Hatte auch gedacht, dass Jagdhunde, die Jäger führen mit ihrem Geruchssinn - das Töten aber der Jäger macht? #confused Und nicht eine Meute Hunde den Fuchs (oder was auch immer dran glauben muss), "lustig" zerfleischt?


    was ich mal gehört habe, was man bei einem hund machen kann, wenn er sich in ein kind ;( verbissen hat, ist finger (mehrere?) in den po des hundes stecken...und frag mich, seitdem ich das gehört hab, ob ich das könnte...wahrscheinlich schon... durch das die finger in den po des hundes stecken, öffnet er seinen biss und manm kann ihn vom opfer lösen...
    das soll besser klappen, als auf den hund einzukloppen...

    Zitat

    Original von KalteSchnauze
    ..und wegen der Musik - den einen Tag wird Deine Nachbarin auch noch verknusen können - dann geht alles leichter von der Hand wenn man ein bissl Radio hören kann!


    Ich an deiner Stelle würde wohl Bad Religion in voller Lautstärke hören! Einfach um sie zu ärgern!


    die gepackten "reste" kisten stehen auch noch bei uns im keller...seit jahren...vielleicht hätte ich es mir einfach machen sollen & den kram nicht packen, sondern nur zum müll tragen ;) irgendwie scheint man die sachen nicht zu vermissen...


    einen "unsachlichen" musiktip zum nachbarn ärgern (eher verängstigen #cool ) hätte ich noch:


    Meshuggah - "I" (ist allerdings kein track, den man mit anwesenden minderjährigen hören sollte --- könnte verstören ;)
    http://www.youtube.com/watch?v=8bkHLkmSQ14


    gut beim nachbarn nerven ist auch (der bass geht durch alle stockwerke :D ):


    bows-britannica
    http://www.youtube.com/watch?v=arB-StzDU9M




    wünsche viel kraft... (ich kenn das auch...)