Beiträge von buntgrün

    och mottenmama,


    wie doof, das ist wirklich ätzend.


    Meine Kinder haben heute nacht windelfrei verbracht. Kröti hat sich geweigert und bei Krabbe hab ich es auch nicht übers Herz gebracht. Ich weiß aber, das beide nachts nicht pinkeln.
    Wir haben Deckenfrei geschlafen nur Krabbe hatte nen Tshirt an. Beide Kids strampeln die Decke weg. Sie schlafen aber wie paralysiert bei der Hitze und das schöne: keiner mag angekuschelt schlafen und ich muß nicht nur auf der Seite liegen.


    Vielleicht sollten wir F. mal ein paar Schlafviren schicken, hier wird meist bis 7 geschlafen.

    mottenmama,


    das hat nix mit zimperlich zu tun. Das muß passen, zur Familie. Für die einen ist sowas ein Klacks und für die anderen logistisch kaum zu meistern bzw. klingt das extrem.


    Wenn ich mir überlege, es gibt jemanden der fährt demnächst mit 4 Kindern vom tiefsten Bayern an die Nordsee.... boah, da zieh ich meinen Hut. Daswürd ich niemals nicht machen wollen. Zu uns passt das einfach nicht (noch nicht?) Andere finden ja auch Flugreisen mit kleineren Kindern völlig okay. Da denk ich zwar drüber nach, aber bin noch zu keinem Resultat gekommen


    Nur für ein WE würde ich nicht mal allein 400 km reisen. Steht für mich in keinem Verhältnis. Für 4-5 Tage ist das okay für mich, auch mit Kindern (steht bei usn im Juli an). Für 2 Wochen würde ich auch mal über die lange Reise nachdenken, kommt aber sehr auf das drumherum an.

    Och karlinchen,
    dann widme deinen 101. dem EInhornthread in Memoriem an den 100. und deiner heutigen guten Tat, der Möwe nen Knutscher zu verpassen ^^



    herzlichen Glückwunsch, du bist nun vollwertiges Mitglied der Rabengemeinde :P
    #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance #dance

    Sunshine,


    wenn du Alleinerziehend bist udn die Kinder bei dir gemeldet sidn UND sich überwiegend bei dir aufhalten,


    dann fülle das Formular #pfeil klick aus und schicke es an die Kindergeldkasse.


    Dann streichen sie deinem Mann das Geld und was er zu "unrecht" erhalten hat, muß er der Kindergeldkasse zurückerstatten. Du erhälst dann ab dem Zeitpunkt wo obiges zutraf rückwirkend das Geld. Man kann bis zu 6 Monate rückwirkend beantragen.


    Wenn ihr allerdings verheiratet seid, dann muß er dem nicht zustimmen.

    Hm,


    ich denke auch es kommt drauf an wie gut die Frau allgemein auf Kräuter reagiert.
    Wen ich 2 Tassen Weleda Stilltee pro Tag trinke, dann kannst du mich spätestens nach 2 Tagen melken bzw. einfach nur nen EImer unterstellen udn es tropft schön regelmäßig ohne auch nur Ausstreichen etc. Wenn man dann den MSR auslöst, dann flute ich alles :D


    Den normalen Stilltee kann ich auch nicht trinken, da reagier ich nicht soooo doll, aber doch dtl.
    Ich kann auch meine Milchproduktion gut mit ner Tasse Pfefferminztee regulieren.


    Ich trink da lieber einen anderen Kräutertee. Ich wollte ja nicht Baby udn Kleinkind zum Freischwimmer verhelfen. ;)

    *kicher*


    meine Kröti konnte das auch gut, geholfen hat nix. Jetzt hat sie eine andere Art zu quietschen gefunden und ich muß sagen, besser ist das nicht. Eher noch schlimmer.
    Aber irgendwann ist sie da raus, bestimmt.


    Ich bin froh das mein Baby nicht soooooooo quietscht. Das quietschen ist wirklich Ohrenmassage dagegen. :D

    So, dass muß ich euch erzählen *umfall*


    Nach nur 3 Tagen regelmäßig aus dem Becher trinken, hat Krabbe das System raus ^^ #huepf


    Wahnsinn,


    Clari,


    Glückwunsch zu den ersten Zähnchen, das macht das Söhnchen ja gleich noch attraktiver für Miffi #cool


    Nu weißt du, warum du kurzzeitig keinen Sonnenschein hattest


    Hier nix Zähnchen

    Oh Sahne,


    mir kommt da dunkel ins Gedächtnis, dass wir letztes Jahr hier saßen udn nicht wußten wo hin mit uns und dem dicken Bauch vor Hitze und du erzähltest was von kühlen 15°



    Neee, also 17/ 18° IM Haus muß ich auch nicht haben. Draußen wäre das okay.
    Mensch, wir sollten mal nen Wärmetuascher von unseren Wohnungen in deine legen. :D Dann haben wir es im Winter gemütlich warm udn sparen Heizkosten udn du hast es in deinem WInter auch mollig warm

    Honig gabs ganz lange noch nicht wg. dem Botulismus Erreger, das war mir definitiv zu heiß. Den gabs hier zum ersten Mal mit dtl. über 12 Monate


    Alles andere gabs in Maßen davor. Auch Ei.


    Baby bekommt auch fast alles was wir essen und sie es mag. Also auch Erdbeeren, da futtert sie gut was weg und solange sie es verträgt ist es okay, ab und an einen Happen Ei zum kosten, mehr ist es noch nicht.


    Hier gibts aber auch Mango und solche Sachen. Ich bin da entspannt. Was es hier definitiv nicht gab und gibt ist, gewürztes und Honig.

    danke für den Tipp mit den Hirsekringeln, da werd ich mal shoppen gehen morgen.


    Möwe ich hatte mich schon gefragt, ob alles gut ist :D oder ob es dir de Sprache vershclagen hat, da bin ich ja beruhigt.


    Zur Reiswafel, die zermatscht sie in der Hand. Ich breche ich da Ministücke ab udn steck sie ihr in den Mund. SIe scheint der Typ: "Fütter mich" zu sein und ich genieße das.

    Och Möwe, den legen wir einfach neben Krabbi. Die zeigt ihm wie lecker #augen :P Sand sein kann.....


    Das deine Möwe bei kaltem Wasser noch schreckhaft ist, ist normal. Krabbi mag kaltes Wasser auch nur sehr bedingt. Und die junge Dame ist Wasser ja nun gewohn mit 2x wöchnetlich schwimmen gehen.


    Was ich euch aber noch erzählen wollte:


    Hier wird 2x tgl. vehement Beikost in Form von Brei, Fufu oder Erdbeeren, Kiwi usw. eingefordert. Wehe Mama rafft das nicht, da wird hier gemotzt udn gemeckert bis Mama endlich begreift.
    Es sidn sogar mittlerweile nennenswerte Mengen. Insgesamt kommen wir bestimmt auf 1 Gläschen. Die Reste vom Brei ist dann Kröti, die sowas als Baby komplett verweigert hat. Versteh einer Kinder :S
    Sie trinkt aus dem Becher Wasser udn auch aus einer normalen Wasserflasche.


    Ihr hättet heute mal die Blicke der anderen Eltern sehen sollen, als die mein armes Baby gesehen und mit Blicken bedauert haben, weil es keine Babyflasce hatte sondern aus dem Becher bzw. Flasche trinken "mußte". Dieses Kidn würde mir was husten, wenn sie nicht das haben könnte was die Scwester hat. Ich muß jetzt irgendwas wie Reiswaffeln mitnehmen, den wenn Kröti mal was futtert, was Krabbe definitiv nicht haben soll (wie ganz selten mal Erdnussflips) dann ist hier echt Theater vom Feinsten 8I


    Hach, da wird Daddy morgen aber staunen, wenn Baby Fufu verlangt das hat sie nämlich der Schwester heute weggefuttert (Fufu ist sowas ähnliches wie Kartoffelbrei nur ohne Milch und mehr Kartoffel, so dass es Kloßähnlich wird)

    Liane,


    wenn ich das so lese, bin ich froh, das meine Krabbe "nur" sitzt, wobei sie langsam anstalten macht vom sitzen in den Vierfüßler zu kommen, aber da plumpst sie noch seitlich weg und das gibt jedesmal große Augen udn ein staunendes Gesicht :D


    Tja udn dann steht da der kleine Leibwächter der sofort nach Mama kräht *kicher*. Die beiden haben sich echt verabredet Geschwister sein zu wollen.

    Zitat

    Original von Möwenmama


    ansonsten bin ich die dicke mama


    dann wären wir schon 2 ;) nur das Krabbe immer getragen wird udn Kröti immer wenn sie müde ist.


    Aber meinen Wusch und meinen Lockenkopf findet man immer.
    Im übrigen würde ich empfehlen, ne Decke mitzunehmen udn sich mitten im Sandkasten zu platzieren. Die Bänke außenrum sind meist in der Sonne und außerdem viel zu weit weg vom eigentlichen geschehen.
    Sprich zentral platzieren, dann hat man alle Gerätschaften ziemlich gut im Blick, besonders den Wasserbereich ;) und weiter hinten den Kletterturm.


    Außerdem liebt Krabbe Sandspiele udn Stöckchen vernaschen ;)